Publikationen

Kommentare

  1. Kommentar zum Dienstnehmerhaftpflichtgesetz, Verlag Manz, Wien 1992, XXIV, 239 Seiten
  2. Kommentierung der Handelsgeschäfte (Allgemeine Vorschriften §§ 343-351, 362-372, Handelskauf §§ 373-382) in Jabornegg, Kommentar zum HGB (1997) 2103-2194, 2257-2488
  3. WRG – Kurzkommentar (gemeinsam mit Mag. Rainer Weiß), Verlag Österreich 2003
  4. Kommentar zum Dienstnehmerhaftpflichtgesetz, 2. Auflage, Verlag Manz, Wien 2003
  5. Länderbericht Österreich: Familienrecht, in Deutscher Anwaltkommentar BGB, Band 4, Familienrecht (2004)
  6. Länderbericht Österreich: Familienrecht, in Deutscher Anwaltkommentar BGB, Band 4, Familienrecht, 2. Auflage, Verlag Nomos, Baden-Baden 2010
  7. Kommentierung der unternehmensbezogenen Geschäfte (Allgemeine Vorschriften §§ 343-351, 363-372, Warenkauf §§ 373-381) in Jabornegg/Artmann, Kommentar zum UGB, 2. Auflage, Verlag Springer Wien-New York 2010, 1887-1972, 2013-2167
  8. Kommentar zum Gentechnikgesetz (gemeinsam mit Dr. Eva Claudia Lang, Dr. Gabriele Satzinger und a. Univ.-Prof. Dr. Erika Wagner), Verlag Manz, Wien 2007, XXVIII, 764 Seiten
  9. Einführung,in Hinteregger/Kerschner(Hrsg), Kommentar zum Bundes-Umwelthaftungsgesetz – B-UHG (2011)
  10. Kommentierung des § 1 in Hinteregger/Kerschner (Hrsg), Kommentar zum
    Bundes-Umwelthaftungsgesetz – B-UHG (2011)
  11. Kommentierung der § 2 Abs 2, § 4 Z 5 u 6 in Hinteregger/Kerschner (Hrsg),
    Kommentar zum Bundes-Umwelthaftungsgesetz – B-UHG (2011)
  12. Kommentierung des § 8 in Hinteregger/Kerschner (Hrsg), Kommentar zum
    Bundes-Umwelthaftungsgesetz – B-UHG (2011)
  13. Kommentierung des § 19 in Hinteregger/Kerschner (Hrsg), Kommentar zum
    Bundes-Umwelthaftungsgesetz – B-UHG (2011)
  14. Fenyves/Kerschner/Vonkilch; ABGB, 3. Auflage des von Heinrich Klang
    begründeten Kommentars, §§ 353-379, in Fenyves/Kerschner/Vonkilch ABGB, 3.
    Auflage des von Heinrich Klang begründeten Kommentars, §§ 285 – 352, Verlag
    Österreich, 2011
  15. Fenyves/Kerschner/Vonkilch, ABGB 3. Auflage des von Heinrich Klang
    begründeten Kommentars, Vor §§ 364-364b, §§ 364, 364a, 364b, (384) (2011)
  16. Kommentierung der §§ 1, 6, 7, 12 ABGB (Abgrenzung Privatrecht I/ öffentliches
    Recht, Methodenlehre, Richterrecht), gemeinsam mit Dr. Johannes Kehrer, in
    Fenyves/Kerschner/Vonkilch, ABGB, 3. Auflage des von Heinrich Klang
    begründeten Kommentars, §§ 1-43, Verlag Österreich (2014)
  17. Kommentar zum Dienstnehmerhaftpflichtgesetz, 3. Auflage, Verlag Manz, Wien
    2019
  18. Kommentierung der unternehmensbezogenen Geschäfte (Allgemeine Vorschriften
    §§ 343-351, 363-372, Warenkauf §§ 373-381) in Artmann, Kommentar zum UGB,
    3. Auflage, Verlag Österreich 2019
  19. Handbuch Schmerzengeld: Kommentar und Judikatur, 2. Auflage, Verlag
    Österreich 2020, XVIII, 482 Seiten.

Herausgeberschaft Kommentare

  1. Kerschner/Lang/Satzinger/Wagner (Hrsg), Kommentar zum Gentechnik- gesetz,
    Verlag Manz, Wien 2007, XXVIII, 764 Seiten
  2. Hinteregger/Kerschner (Hrsg), Kommentar zum Bundes-Umwelthaftungs- gesetz –
    B-UHG (2011)
  3. Fenyves/Kerschner/Vonkilch, ABGB – 3. Auflage des von Heinrich Klang
    begründeten Kommentars, KSchG (2006)
  4. Fenyves/Kerschner/Vonkilch, ABGB – 3. Auflage des von Heinrich Klang
    begründeten Kommentars, §§ 44 – 100 (2006)
  5. Fenyves/Kerschner/Vonkilch, ABGB – 3. Auflage des von Heinrich Klang
    begründeten Kommentars, §§ 888 – 896 (2008)
  6. Fenyves/Kerschner/Vonkilch, ABGB – 3. Auflage des von Heinrich Klang
    begründeten Kommentars, §§ 137 – 267 (2008)
  7. Fenyves/Kerschner/Vonkilch, ABGB – 3. Auflage des von Heinrich Klang
    begründeten Kommentars, §§ 1375 – 1410 (2011)
  8. Fenyves/Kerschner/Vonkilch, ABGB – 3. Auflage des von Heinrich Klang
    begründeten Kommentars, §§ 353 – 379 (2011)
  9. Fenyves/Kerschner/Vonkilch, ABGB – 3. Auflage des von Heinrich Klang
    begründeten Kommentars, §§ 897 – 916 (2011)
  10. Fenyves/Kerschner/Vonkilch, ABGB – 3. Auflage des von Heinrich Klang
    begründeten Kommentars, §§ 285 – 352 (2011)
  11. Fenyves/Kerschner/Vonkilch, ABGB – 3. Auflage des von Heinrich Klang
    begründeten Kommentars, §§ 1151 – 1164a (2012)
  12. Fenyves/Kerschner/Vonkilch, ABGB – 3. Auflage des von Heinrich Klang
    begründeten Kommentars, §§ 1451 – 1502 (2012)
  13. Fenyves/Kerschner/Vonkilch, ABGB – 3. Auflage des von Heinrich Klang
    begründeten Kommentars, §§ 1267 – 1292 (2012)
  14. Fenyves/Kerschner/Vonkilch, ABGB – 3. Auflage des von Heinrich Klang
    begründeten Kommentars, §§ 938 – 1001 ABGB (2013)
  15. Fenyves/Kerschner/Vonkilch, ABGB – 3. Auflage des von Heinrich Klang
    begründeten Kommentars, §§ 531 – 551 ABGB (2014)
  16. Fenyves/Kerschner/Vonkilch, ABGB, 3. Auflage des von Heinrich Klang
    begründeten Kommentars, §§ 1-43, Verlag Österreich, Wien (2014)
  17. Fenyves/Kerschner/Vonkilch (Hrsg), ABGB 3 (Klang) VKrG (2016), Verlag
    Österreich, 624 Seiten
  18. Fenyves/Kerschner/Vonkilch (Hrsg), ABGB 3 (Klang) §§ 1175 – 1216 ABGB (2016),
    Verlag Österreich, 809 Seiten
  19. Fenyves/Kerschner/Vonkilch (Hrsg), ABGB 3 (Klang) §§ 447 – 530 ABGB (2016),
    Verlag Österreich, 917 Seiten
  20. Fenyves/Kerschner/Vonkilch (Hrsg), ABGB 3 (Klang) §§ 531 – 551 ABGB (2016),
    Verlag Österreich, 491 Seiten
  21. Fenyves/Kerschner/Vonkilch (Hrsg), ABGB (Klang) §§ 552 – 646, Verlag
    Österreich 2017
  22. Fenyves/Kerschner/Vonkilch(Hrsg), ABGB (Klang) §§ 905–907b Ergänzungsband, Verlag Österreich 2017
  23. Fenyves/Kerschner/Vonkilch (Hrsg), ABGB (Klang) §§ 1175 – 1216e, Verlag
    Österreich 2017
  24. Fenyves/Kerschner/Vonkilch (Hrsg), ABGB (Klang) §§ 1431 – 1437, Verlag
    Österreich 2018
  25. Fenyves/Kerschner/Vonkilch (Hrsg), ABGB 3 (Klang) §§ 1002 – 1044, Verlag
    Österreich 2019
  26. Fenyves/Kerschner/Vonkilch (Hrsg), ABGB (Klang) §§ 1045 – 1089, Verlag
    Österreich 2019
  27. Fenyves/Kerschner/Vonkilch (Hrsg), ABGB (Klang) §§ 1411 – 1430, Verlag
    Österreich 2019
  28. Großkommentar zum Ehe- und Partnerschaftsrecht (2 Bände), Fenyves/Kerschner/Vonkilch, Verlag Österreich, 2021, 1882 Seiten
  29. Großkommentar ABGB §§756-796 Pflichtteilsrecht, Fenyves/Kerschner/Vonkilch, Verlag Österreich, 2021, 344 Seiten

Herausgeberschaft Sammelwerke und Tagungsbände

  1. Kerschner, Staatsziel Umweltschutz: Der Einfluß des österreichischen BVG über den umfassenden Umweltschutz auf Gesetzgebung, Verwaltung und Gerichtsbarkeit, Universitätsverlag Wien, Wien 1996, XIII, 173 Seiten
  2. Kerschner, Haftung bei Deponien, Verlag Manz, Wien 1996, XII, 182 Seiten
  3. Kerschner, Der Umweltbeauftragte im Betrieb: Aufgaben und Haftung, Verlag Manz, Wien 1997, XIII, 120 Seiten 4. Janauer/Kerschner/Oberleitner, Der Sachverständige in U
  4. Janauer/Kerschner/Oberleitner, Der Sachverständige in Umweltverfahren, Verlag
    Manz, Wien 1999, XII, 232 Seiten
  5. Kerschner, Österreichisches und europäisches Verkehrsrecht – auf dem Weg zur
    Nachhaltigkeit, Verlag Manz, Wien 2001, XVIII, 675 Seiten
  6. Kerschner, EMAS-V II und UMG – Umweltmanagement als Instrument des Umweltschutzes, Tagungsband zur internationalen Tagung „Nachhaltigkeit durch Umweltmanagement und andere marktwirtschaftliche Instrumente des Umweltrechts“, Verlag Manz, Wien, 2002, XXVI, 192 Seiten
  7. Institut für Umweltrecht/Österr. Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (Hrsg),
    Jahrbuch des österreichischen und europäischen Umweltrechts 2004, Verlag
    Manz, Wien, XXX, 200 Seiten
  8. Institut für Umweltrecht/Österr. Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (Hrsg),
    Jahrbuch des österreichischen und europäischen Umweltrechts 2005, Verlag
    Manz, Wien 2005, XXVIII, 184 Seiten
  9. Institut für Umweltrecht/OÖ Akademie für Umwelt und Natur (Hrsg), Die neue EG-
    Umwelthaftung und ihre nationale Umsetzung, Verlag Manz, Wien 2005, XXVIII,
    160 Seiten
  10. Institut für Umweltrecht/Österr. Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (Hrsg),
    Jahrbuch des österreichischen und europäischen Umweltrechts 2006, Verlag
    Manz, Wien 2006, XIV, 221 Seiten
  11. Rössler/Kerschner (Hrsg), Wasserrecht und Privatrecht, Verlag Manz, Wien 2006, XVIII, 122 Seiten
  12. Damohorsky/Kerschner (Hrsg), Natur und Landschaftsschutzrecht in Österreich
    und der Tschechischen Republik (2006)
  13. Institut für Umweltrecht/Österr. Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (Hrsg),
    Jahrbuch des österreichischen und europäischen Umweltrechts 2007, Verlag
    Manz, Wien 2007, XXI, 162 Seiten
  14. Institut für Umweltrecht/Österr. Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (Hrsg),
    Jahrbuch des österreichischen und europäischen Umweltrechts 2008, Verlag
    Manz, Wien 2008, XXII, 214 Seiten
  15. Kerschner/Wagner (Hrsg), IG-L. Immissionsgesetz-Luft, Verlag Österreich, Wien
    2008
  16. Kerschner (Hrsg), Handbuch Naturkatastrophenrecht, Verlag Manz, Wien 2008,
    XLII, 448 Seiten
  17. Damohorský/Kerschner/Wagner(Hrsg), Umwelthaftung im Rechtsvergleich Tschechien und Österreich, Praha 2009
  18. Institut für Umweltrecht/Österr. Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (Hrsg),
    Jahrbuch des österreichischen und europäischen Umweltrechts 2009, Verlag
    Manz, Wien 2009, XXI, 204 Seiten
  19. Kerschner/Funk/Priewasser (Hrsg), Bildung für eine nachhaltige Entwicklung,
    Verlag Manz, Wien 2009, 94 Seiten
  20. Institut für Umweltrecht/Österr. Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (Hrsg),
    Jahrbuch des österreichischen und europäischen Umweltrechts 2010, Verlag
    Manz, Wien 2010, XXIII, 207 Seiten
  21. Kerschner/Funk/Priewasser (Hrsg), Neue Umwelthaftung – Rechtliche und
    ökonomische Folgen, Verlag Manz, Wien 2010, XX, 96 Seiten
  22. 200 Jahre ABGB, Evolution einer Kodifikation, Rückblick – Ausblick – Methode
    (2012)
  23. Jahrbuch des österreichischen und europäischen Umweltrechts 2010 (2010)
  24. Haftung und Versicherung – Festschrift für Rudolf Reischauer (2010)
  25. Jahrbuch des österreichischen und europäischen Umweltrechts 2011 (2011)
  26. Nachbarschaftsrecht kompakt, Praxis und Theorie anhand von Fällen, 2. Auflage,
    2011
  27. Jahrbuch des österreichischen und europäischen Umweltrechts 2012 (2012)
  28. Handbuch Schmerzensgeld, 2013
  29. Rössler/Kerschner, Wasserrecht und Privatrecht, 2 Auflage (2013)
  30. Fenyves/Kerschner/Vonkilch, 200 Jahre ABGB Evolution einer Kodifikation,
    Rückblick – Ausblick – Methode, Verlag Österreich (2012)
  31. Handbuch Vertragsgestaltung für Praxis und Studium, Linde Verlag (2013)
  32. Schmerzengeld. Kommentar und Judikatur, Verlag Österreich (2013)
  33. Jahrbuch des österreichischen und europäischen Umweltrechts 2014 (Hrsg
    IUR/ÖWAV), Schriftenreihe Recht der Umwelt, Band 40, Verlag MANZ (2014)
  34. Lichtverschmutzung – Rechtliche Grundlagen und Vorschläge für eine Neuregelung (gemeinsam mit Erika Wagner und Martin Donat), Schriftenreihe Umweltrecht und Umwelttechnikrecht, Trauner Verlag(2015)
  35. Jahrbuch des österreichischen und europäischen Umweltrechts 2015 (Hrsg IUR),
    Schriftenreihe Recht der Umwelt, Band 43, Verlag MANZ (2015)
  36. Jahrbuch des österreichischen und europäischen Umweltrechts 2016 (Hrsg IUR),
    Schriftenreihe Recht der Umwelt, Band 45, Verlag MANZ (2016)
  37. Rechtsrahmen für eine Energiewende Österreichs (REWÖ) (gemeinsam mit
    Reinhold Christian und Erika Wagner), Schriftenreihe Recht der Umwelt, Band 46,
    Verlag MANZ (2016)
  38. Herausgabe der Schriftenreihe „Recht der Umwelt“ (Verlag Manz, bisher 46 Bände
    erschienen, mehrere Bände in Vorbereitung)
  39. Damohorský/Kerschner/Stejskal/Wagner (Hrsg), Die Problematik des Restrisikos
    im Umweltrecht in der Tschechischen Republik und in Österreich, Verlag
    Universität Prag und Verlag Universität Linz 2017, 189 Seiten.
  40. Rössler/Kerschner, Wasserrecht und Privatrecht: ausgewählte Themen und
    Praxisbeispiele, MANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung 2017, XX 161
    Seiten.
  41. Das Recht der Enteignungsentschädigung, NWV Verlag 2020, 438 Seiten.
  42. Damohorský/Kerschner/Stejskal/Wagner (Hrsg), Adaption to climate change
  43. Eva Schulev-Steindl/Oliver C. Ruppel/Ferdinand Kerschner, Climate Law – Current Opportunities and Challenges (1st ed.). Eleven International Publishing, 2021, 185 Seiten

Monographien und Lehrbücher

  1. Bereicherung im öffentlichen Recht; Forschungen aus Staat und Recht, Band 66,
    Verlag Springer, Wien–New York 1983, XVI, 158 Seiten
  2. Fälle und Lösungen zum bürgerlichen Recht für Anfänger (gemeinsam mit o.Univ.-
    Prof. Dr. Peter Rummel), Verlag Manz, Wien 1983, 80 Seiten
  3. Irrtumsanfechtung, insbesondere beim unentgeltlichen Geschäft, Band 10 der
    Juristischen Schriftenreihe der österreichischen Staatsdruckerei, Wien 1984, 183
    Seiten
  4. Fälle und Lösungen zum bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene (gemein- sam mit
    Univ.-Doz. Dr. Peter Bydlinski), Manz Verlag, Wien 1986, XI, 239 Seiten
  5. Wissenschaftliche Arbeitstechnik und -methodik für Juristen – Leitfaden für
    juristische Seminar- und Diplomarbeiten, Dissertationen und wissenschaftliche
    Artikel, Wiener Universitätsverlag, Wien 1987, VII, 188 Seiten
  6. Fälle und Lösungen zum bürgerlichen Recht für Anfänger (gemeinsam mit o.Univ.-
    Prof Dr. Peter Rummel), 2. überarbeitete und erweiterte Auflage, Manz Verlag,
    Wien 1988, 97 Seiten
  7. Wissenschaftliche Arbeitstechnik und -methodik für Juristen – Leitfaden für
    juristische Seminar- und Diplomarbeiten, Dissertationen und wissenschaftliche
    Artikel, Wiener Universitätsverlag, Wien 1989, 2. Auflage, VII, 188, 21 Seiten
  8. Umwelthaftung im Privatrecht, Überlegungen zu Rechtsdogmatik und Rechtspolitik
    (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Peter Rummel), Signum- Verlag, Wien 1991, 174
    Seiten
  9. Fälle und Lösungen zum bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene (gemein- sam mit
    Univ.-Prof. Dr. Peter Bydlinski), 2. überarbeitete und erweiterte Auflage, Verlag
    Manz, Wien 1992, XII, 270 Seiten
  10. Wissenschaftliche Arbeitstechnik und -methodik für Juristen – Leitfaden für
    juristische Seminar- und Diplomarbeiten, Dissertationen und wissenschaftliche
    Artikel, Wiener Universitätsverlag, Wien 1993, 3. zT überarbeitete Auflage, VII,
    188, 20 Seiten
  11. Fälle und Lösungen zum bürgerlichen Recht für Anfänger (gemeinsam mit o.Univ.-
    Prof. Dr. Peter Rummel), 3. überarbeitete Auflage, Manz Verlag, Wien 1993, 98
    Seiten
  12. Wissenschaftliche Arbeitstechnik und -methodik für Juristen – Leitfaden für
    juristische Seminar- und Diplomarbeiten, Dissertationen und wissenschaftliche
    Artikel, 4. völlig neu bearbeitete Auflage, Universitätsverlag Wien, Wien 1997, 243
    Seiten
  13. Fälle und Lösungen zum bürgerlichen Recht für Anfänger (gemeinsam mit o.Univ.-
    Prof. Dr. Peter Rummel), 4. völlig überarbeitete Auflage, Verlag Manz, Wien 1999,
    113 Seiten
  14. Fälle und Lösungen zum bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene (gemeinsam mit
    o.Univ.-Prof. Dr. Peter Bydlinski), 3. überarbeitete und aktualisierte Auflage 1999,
    XII, 267 Seiten
  15. Familienrecht, Band 5 von Apathy (Hrsg), Bürgerliches Recht, Verlag Springer,
    Wien 2000, Springers Kurzlehrbücher der Rechtswissenschaft; XIX, 95 Seiten mit
    Ergänzungs-Heft: Das neue Kindschaftsrecht (2001), 24 Seiten
    16. Familienrecht, Band 5 von Apathy (Hrsg), Bürgerliches Recht, 2., akt
  16. Familienrecht, Band 5 von Apathy (Hrsg), Bürgerliches Recht, 2., aktualisierte und
    erweiterte Auflage, Verlag Springer, Wien 2002, Springers Kurzlehrbücher der
    Rechtswissenschaft; XIX, 105 Seiten
  17. Fälle und Lösungen zum bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene (gemein- sam mit
    o.Univ.-Prof. Dr. Peter Bydlinski), 4. überarbeitete und aktualisierte Auflage 2002,
    XVII, 317 Seiten
  18. Fälle und Lösungen zum bürgerlichen Recht für Anfänger (gemeinsam mit o.Univ.-
    Prof. Dr. Peter Rummel), 5. überarbeitete Auflage, Verlag Manz, Wien 2002, XVI,
    120 Seiten
  19. Koexistenz zwischen Gentechnik, Landwirtschaft und Natur (gemeinsam mit Univ.-
    Ass. Dr. Erika Wagner), Verlag Österreich, Wien 2003, 196 Seiten
  20. Umweltmediation in Österreich (gemeinsam mit RA Mag.Dr. Wilhelm Bergthaler
    und Harald Hittinger), Schriftenreihe des BMLFUW, Band 4/2003, Wien 2003
  21. Umweltrecht für Gemeinden (gemeinsam mit Univ.-Ass. in Mag. a Dr. in Erika M.
    Wagner und Mag. Rainer Weiß), Schriftenreihe RFG, Manz Verlag, Wien 2004
  22. Lehrbuch Familienrecht für das Fernstudium in den Rechtswissenschaften, 2005
  23. Glossar Familienrecht für das Fernstudium in den Rechtswissenschaften, 2005
  24. Lehrbuch Internationales Privatrecht Rechtswissenschaften, 2005 10 für das Fernstudium in
    den Rechtswissenschaften, 2005
  25. Glossar Internationales Privatrecht für das Fernstudium in den
    Rechtswissenschaften, 2005
  26. Neuerungen im Abstammungs-, Adoptionsrecht und Außerstreitverfahren,
    Ergänzungsheft zu: Familienrecht, Band 5 von Apathy (Hrsg), Bürgerliches Recht,
    2., aktualisierte und erweiterte Auflage, Verlag Springer, Wien 2002, Springers
    Kurzlehrbücher der Rechtswissenschaft; 27 Seiten
  27. Wissenschaftliche Arbeitstechnik und Methodenlehre für Juristen – Leitfaden für juristische Seminar- und Diplom-, Master- und Bakkalaureatsarbeiten, Dissertationen und wissenschaftliche Artikel, 5. völlig neu bearbeitete Auflage, unter Mitwirkung bei EDV-Sachthemen von Mag. Rainer Weiß, WUV
    Universitätsverlag, Wien 2006, 272 Seiten und CD-ROM-Beilage
  28. Fälle und Lösungen Fälle und Lösungen zum bürgerlichen Recht für Anfänger
    (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Martin Schauer), 6. überarbeitete Auflage, Verlag
    Manz, Wien 2007, XVI, 109 Seiten
  29. Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr.
    Herbert Watzke), Verlag LexisNexis ARD ORAC, Wien 2007
  30. Verkehrsimmissionen, Haftung und Abwehr, Verlag NWV, Wien 2007
  31. Nachbarschaftsrecht kompakt, Linde Verlag, 2008
  32. Fälle und Lösungen zum bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene (gemeinsam mit
    o.Univ.-Prof. Dr. Peter Bydlinski), 5. Auflage 2008, 393 Seiten
  33. Familienrecht, Band 5 von Apathy (Hrsg), Bürgerliches Recht, 3. Auflage, Verlag Springer, Wien/New York, 2008, Springers Kurzlehrbücher der Rechtswissenschaft
  34. Qualitätsstandards in Verwaltungsverfahren (gemeinsam mit a.Univ.-Prof. Mag.Dr.
    Erika Wagner), Verlag Österreich, Wien 2009
  35. Enteignungsentschädigung bei Jagdschäden, Neuer wissenschaftlicher Verlag,
    Wien – Graz, 2010
  36. Zivilrecht VI, Familienrecht (2010)
  37. Bürgerliches Recht Band V: Familienrecht (2010)
  38. Bürgerliches Recht Band VIII: Prüfungstraining Fallrepetitorium mit Lösungen, 3.,
    vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, Beitrag: Fälle zum Familienrecht
    (2010)
  39. Zivilrecht, Klausur-, Hausarbeits- und Fachprüfungsfälle bürgerliches Recht,
    Fallsammlung/3.Auflage (2010)
  40. Kurzlehrbuch Bürgerliches Recht VIII. Fälle und Lösungen zum Bürgerlichen Recht
    (2010)
  41. Lehrbuch Zivilrecht VI – Familienrecht (2010)
  42. Lehrbuch Zivilrecht VIII – Internationales Privatrecht (2010)
  43. Lernunterlage Zivilrecht, Klausur-, Hausarbeits- und Fachprüfungsfälle (2010)
  44. Kerschner/Schauer, Fälle und Lösungen zum bürgerlichen Recht für Anfänger
    (2010)
  45. Zivilrecht III, Internationales Privatrecht, Lehrbuch 3. Auflage (2010)
  46. Zivilrecht VIII, internationales Privatrecht, Glossar 3. Auflage (2010)
  47. Nachbarschaftsrecht kompakt – Praxis und Theorie anhand von Fällen, 2. Auflage
    (2011)
  48. Kerschner/Schauer, Fälle und Lösungen zum bürgerlichen Recht für Anfänger
    (2012) 7. Auflage
  49. Umweltrecht für Gemeinden, 2. Auflage (gemeinsam mit Univ.-Prof. in Mag. a Dr. in
    Erika M. Wagner und Sen. Sc. Mag.Dr. Rainer Weiß), Schriftenreihe RFG, Manz
    Verlag, Wien 2013
  50. Fälle und Lösungen zum bürgerlichen Recht, 7. Auflage (gemeinsam mit M.
    Schauer), Verlag Manz (2012)
  51. Familienrecht, 5. Auflage, Verlag Österreich (2013), unter Mitwirkung von
    Katharina Sagerer-Foric
  52. Nachbarschaftsrecht kompakt – Praxis und Theorie anhand von Fällen, 3. Auflage
    (gemeinsam mit Univ.-Prof. in Dr. in Erika Wagner), Linde Verlag (2014)
  53. Wissenschaftliche Arbeitstechnik und Methodenlehre für Juristen, 6. Auflage,
    Facultas Verlag (2014)
  54. Bürgerliches Recht für Fortgeschrittene – Fälle und Lösungen, Schwer- punkte &
    Strukturen, 6. Auflage (gemeinsam mit P. Bydlinski), Verlag MANZ (2015)
  55. Zivilrecht VI – Familienrecht, 3. Auflage (gemeinsam mit Univ.-Prof. in Dr. in Erika
    Wagner), Verlag LexisNexis (2015)
  56. Zivilrecht VII – Internationales Privatrecht, 4. Auflage (gemeinsam mit Univ.- Prof. in
    Dr. in Erika Wagner), Verlag LexisNexis (2015)
  57. P. Bydlinski/Kerschner, Bürgerliches Recht: Prüfungstraining: Fallrepetitorium mit
    Lösungen, 5. Auflage, Verlag Österreich 2017, XX, 455 Seiten.
  58. Kerschner/ Sagerer-Foric, Familienrecht, 6. Auflage, Verlag Österreich 2017, XXII
    204 Seiten.
  59. Kerscher/Schauer, Fälle und Lösungen zum bürgerlichen Recht für Anfänger, 8.,
    überarbeitete Auflage, MANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung 2017,
    XVII, 138 Seiten, 1 Beilage (6 Seiten).
  60. Kerschner/Wagner, Studienkonzept Zivilrecht: Internationales Privatrecht, LexisNexis 2018, XXVIII, 255 Seiten.
  61. Handbuch Vertragsgestaltung: Zivilrecht, Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Linde Verlag 2020, XXXII, 409 Seiten.
  62. Kerschner/ Sagerer-Foric, Familienrecht, 7. Auflage, Verlag Österreich 2020, XXII
    212 Seiten.
  63. Kerschner/Wagner, Umwelt- und Anlagenrecht: Umwelthaftung, NWV Verlag 2020, 519 Seiten.
  64. Kerschner/ Sagerer-Foric/ Schoditsch, Familienrecht, 7. Auflage, Verlag Österreich 2020, XXII
  65. Kerschner/ Kleiber/ Ertl, Merkantiler Minderwert von Liegenschaften, 1. Auflage, Linde Verlag 2021, 208 Seiten.
  66. Kerschner/Schauer, Falllösungstechnik im Privatrecht (2021/9)
  67. Bydlinski/Dullinger/Eccher/Herndl/Iro/Kersschner/Lurger/Melcher/Rabl/Riedler/Riss/Sagerer-Forić/Schoditsch/Umlauft, Bürgerliches Recht Prüfungstraining, 6. Auflage, Verlag Österreich, 2021, 482 Seiten
  68. Kerschner/P. Bydlinski, Anspruchsgrundlagen im österreichischen Zivilrecht, 7. Auflage, Manz 2022

Aufsätze und Beiträge in Sammelwerken

  1. Zur Höhe des Benützungsentgelts bei Nichtrückstellung der Bestandsache nach
    Vertragsende, JBl 1978, 411-419
  2. Freiwillige Haftpflichtversicherung als „Vermögen“ iS des § 1310 ABGB? Mit
    Exkurs auf die Bedeutung zukünftigen Vermögenserwerbs für die
    Billigkeitshaftung, ÖJZ 1979, 282-290
  3. Zum Unterhalt nach Scheidung nach neuem Recht, JBl 1979, 561 ff
  4. Arbeitnehmerüberlassung und Dienstnehmerhaftpflicht, JBl 1981, 393 ff
  5. Der praktische Fall: „Eigenmächtige Urlaubsverlängerung“, in Strasser (Hrsg),
    Fälle und Lösungen zum Arbeitsrecht, Verlag Manz, Wien 1983, 37- 44 (betrifft:
    Rechtsfolgen rechtswidriger Entlassung; Zugang von Willenserklärungen des
    Dienstgebers während Urlaubs des Dienstnehmers; Probleme der
    Anscheinsvollmacht); publiziert auch in DRdA 1980, 408-415 ff
  6. Zur Haftung nach § 26 Wasserrechtsgesetz und zum Deliktsstatut im IPR, JBl
    1983, 337 ff
  7. Amtshaftung statt Kundmachung? JBl 1984, 355 ff
  8. Aufteilung des Gebrauchsvermögens und der Ersparnisse bei für nichtig erklärter
    Ehe (gemeinsam mit Univ.-Ass. Dr. Silvia Dullinger), ÖJZ 1984, 281 ff
  9. Anmerkungen zum Recht der Enteignungsentschädigung – Zugleich eine
    Besprechung des Buches von Max Brunner, Enteignung für Bundesstraßen. Unter
    besonderer Berücksichtigung der Enteignungsentschädigung, ZfV 1985, 22 ff
  10. „Naturale“ Bereicherungsansprüche im öffentlichen Recht? Zum
    Bereicherungsausgleich zwischen juristischen Personen des öffentlichen Rechts –
    VfGH 30.11.1984, A 33/83, A 45/83 und 14.6.1985, G 66, 67/83, G 74/83, JBl 1986,
    702 ff
  11. Kondiktion unterlassener Konkurrenz, WBl 1988, 422-425
  12. Zum Wegfall der Geschäftsgrundlage bei unwiderruflichen Sozialleistungen, WBl
    1988, 211 ff
  13. „Mietermitbestimmung“ bei mangelhafter Haussanierung? Zum Entwurf einer
    MRG-Novelle 1989, RdW 1989, 263 f (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Peter
    Rummel)
  14. Aufrechnungsprobleme bei Bankgeschäften, ÖBA 1989, 254 ff
  15. Korrespondenz: „Verkehrsverbot“ nach der Verkehrssitte. Zu Gustav Wachter:
    Besprechung OGH 2.9.1987, 9 ObA 54/87, DRdA 1989, 240 ff
  16. Korrespondenz: Probleme der Sachmängelhaftung. Oder: Das ABGB ist tot – Es
    lebe das BGB! JBl 1989, 541 ff
  17. Zur Aufrechnung bei Zession künftiger Forderungen, ÖBA 1989, 557 ff
  18. Abermals: Zur Aufrechnung bei Zession künftiger Forderungen, ÖBA 1990, 524 ff
  19. Anmerkungen zum österreichischen Bereicherungsrecht. Zugleich eine
    Besprechung des Buches von Peter Huber, „Wegfall der Bereicherung und
    Nutzen“, JBl 1990, 562-574
  20. Privatrechtlicher Umweltschutz bei sogenannten „Altlasten“, RZ 1990, 26 ff
  21. Widerruf von vertraglichen Betriebspensionszusagen in Österreich und in der
    Bundesrepublik Deutschland. Eine rechtsvergleichende Untersuchung, ArbuR
    1990, 171 ff
    22.Die Reich
  22. Die Reichweite der Arbeitgeberhaftung nach § 1014 ABGB, oder: Zur
    Entmystifizierung einer neuen Wundernorm, in Tomandl, Haftungsprobleme im
    Arbeitsverhältnis (1991) 57-79
  23. Probleme und Entwicklungen im Dienstnehmerhaftpflichtrecht (Vortragsbericht:
    Kärntner Juristische Gesellschaft, Sitzung vom 20.11.1990), ÖJZ 1991, 165
  24. Umwelthaftungssysteme des geltenden österreichischen Rechts – Nachbarrecht,
    in Hanreich/Schwarzer (Hrsg), Umwelthaftung (1991) 42-58
  25. Vereinbarungen der Ehegatten über die Gestaltung der ehelichen
    Lebensgemeinschaft, in Harrer/Zitta (Hrsg), Familie und Recht (1992) 391
  26. Anerkenntnis im Dienstnehmerhaftpflichtrecht, in FS Strasser, Verlag Manz, Wien
    1993, 203-226
  27. Immissionsschutz der Nachbarn von Tennisanlagen, JAP 1993/94, 30 ff
  28. Neues Umwelthaftungsrecht „zur Unzeit“? Aufrisse 1993, 31 ff
  29. Umwelthaftung im Nachbarrecht, JBl 1993, 216 ff
  30. Zivilrechtliche Haftpflichtfragen der Abfallwirtschaft und Altlastensanierung, in
    Funk, Abfallwirtschaft und Altlastensanierung (1993) 203-239
  31. Nachbarrecht im Spannungsfeld zwischen Privatrecht und öffentlichem Recht, JBl
    1994, 781 ff
  32. Gesellschaftspolitische Tendenzen in der Zivilrechtsjudikatur, RZ 1995, 271 ff
  33. „Duldungsjudikatur“ des VwGH ist nicht zu dulden, RdU 1996, 76
  34. 10 Thesen zur Einführung, in Kerschner (Hrsg), Staatsziel Umweltschutz, 1996, 1
    ff
  35. Der praktische Fall: Anerkenntnis einer Mankohaftung, DRdA 1996, 524
  36. Nachbarrechtliche Haftung bei Deponien, in Kerschner (Hrsg), Haftung bei
    Deponien, 1996, 51 ff
  37. „Reprivatisierung“ des Nachbarrechts? in Jahrbuch des Trierer Instituts für Umweltund Technikrecht, UTR 40 (1997) 279 ff
  38. Vorseminar „Umweltrecht Aktuell“ – Privatrechtlicher Teil, in ÖWAV (Hrsg),
    Umweltrecht zwischen Gemeinschaftsrecht und Deregulierung, Tagungs- band zu
    den 2. Österreichischen Umweltrechtstagen (1997) 7 ff
  39. Wem gehört der Tunnelaushub? Anmerkungen zur Verteilung des Zufallsnutzens,
    JBl 1997, 331 ff
  40. Zivilrechtliche Verantwortung der Umweltbeauftragten (insbesondere der Abwasser- und Abfallbeauftragten), in Kerschner (Hrsg), Der Umweltbeauftragte im
    Betrieb, 1997, 87 ff
  41. Arzthaftung bei Patientenverfügungen, RdM 1998, 131 ff
  42. Außenhaftung des Dienstnehmers und Regreß, in FS Tomandl, Verlag Manz, Wien
    1998
  43. Der OGH auf dem Weg zur Saldotheorie? Zugleich eine Besprechung der
    Entscheidung des OGH 22.1.1986, 3 Ob 568/85, JBl 1988, 541 ff (Teil I) und JBl
    1988, 624 ff (Teil II)
  44. Kausalitätshaftung im Nachbarrecht? RdU 1998, 10 ff
  45. Kommt nach der Familie die Familie? RZ 1998, 74 ff (publiziert auch in actio
    catholica, 23 ff; Kirche aus Verantwortung, KAV-Information 12/97)
  46. Länderbericht Österreich, in Kosiciarova (Hrsg), Europäisches Umweltrecht (1998)
    in slowakischer Sprache
  47. Neue Atom- und Gentechnikhaftung in ÖWAV (Hrsg), Neues Verkehrsrecht als
    Instrument des Umweltschutzes, Tagungsband zu den 3. Österreichischen
    Umweltrechtstagen (1998) 93 ff
  48. Rechts- und Handlungsfähigkeit, in Lehner (Hrsg), Kinder- und Jugendrecht,
    Verlag Orac 1993, 45-63 (gemeinsam mit ao.Univ.-Prof. Dr. Silvia Dullinger); 2.
    Auflage (1998)
  49. Vorseminar „Umweltrecht Aktuell“: Umweltprivatrecht, in ÖWAV (Hrsg), Neues
    Verkehrsrecht als Instrument des Umweltschutzes, Tagungsband zu den 3.
    Österreichischen Umweltrechtstagen (1998) 27 ff
  50. Art 6 MRK und Zivilrecht, JBl 1999, 689 ff
  51. Haftung der Umweltbetriebsprüfer und Umweltgutachter nach der EMAS-V, ÖZW
    1999, 41 ff
  52. Janauer/Kerschner, Ökologiegutachten – Notwendigkeit einer interdisziplinären
    Zusammenarbeit, in Janauer/Kerschner/Oberleitner, Der Sachverständige in
    Umweltverfahren (1999) 216 ff
  53. Nachbarschutz im neuen MinroG, in ÖGNU (Hrsg), Neues Berggesetz – Was nun?
    (1999) 7 f
  54. Richterliche Unabhängigkeit und gesellschaftspolitische Einflüsse auf die
    Rechtsprechung, in Forum politische Bildung (Hrsg), Die Justiz im demokratischen
    Rechtsstaat (1999) 78 ff
  55. Vorseminar „Umweltrecht Aktuell“ – Umweltprivatrecht, in ÖWAV (Hrsg), Neues
    Anlagenrecht und Stand der Technik, Tagungsband zu den 4. Österreichischen
    Umweltrechtstagen (1999) 7 ff
  56. Zivilrechtliche Verantwortung der Sachverständigen im Umweltverfahren (1999) in
    Janauer/Kerschner/Oberleitner (Hrsg), Der Sachverständige im Umweltverfahren,
    81 ff
  57. Vorseminar „Umweltrecht Aktuell“ – Umweltprivatrecht, in ÖWAV (Hrsg), Neues
    Staat und Privat im Umweltrecht, Tagungsband zu den 5. Österreichischen
    Umweltrechtstagen (2000), 39 ff
  58. Diskussion – Amtshaftung bei rechtswidriger Erlaubnis? RdU 2001, 128 ff
  59. Fälle zum Privatrecht, in Apathy et al, Prüfungstraining. Fallrepetitorium mit
    Lösungen, Band VIII von Apathy (Hrsg), Bürgerliches Recht, Verlag Springer, Wien
    2001, Springers Kurzlehrbücher der Rechtswissenschaft
  60. Rucení v zivotním prostredí jako nástroj internalizace externích environmantálních nákladu (Umwelthaftung als Instrument zur Internalisierung externer Umweltkosten), in Ceské pravo zivotního prostredí – Casopis Ceské spolecnosti
    pro právo zivotního prostredí (2001), 57-66 und 75 f
  61. Rückabwicklung gegenseitiger Verträge, JBl 2001, 756 ff
  62. Umwelthaftung nach privatem und öffentlichem Recht bei Unternehmens- krisen
    insb in der Insolvenz (gemeinsam mit Univ.-Ass. Mag. Dr. Erika M. Wagner) in
    Feldbauer/Schlager, Handbuch Krisenmanagement – Sanierung
  63. Vorseminar „Umweltrecht Aktuell“ – Neue Entwicklungen im Privatrecht, in ÖWAV
    (Hrsg), Verwaltungsreform und Umweltschutz, Tagungsband zu den 6.
    Österreichischen Umweltrechtstagen (2001)
  64. Einsatz des Umweltgutachters im Rahmen anderer ökonomischer Instru- mente –
    Mögliche Optionen, in Kerschner (Hrsg), EMAS-V II und UMG – Umweltmanagement als Instrument des Umweltschutzes, Tagungsband zur internationalen Tagung „Nachhaltigkeit durch Umweltmanagement und andere
    marktwirtschaftliche Instrumente des Umweltrechts“, Verlag Manz, Wien 2002
  65. Liegenschaftsbewertung durch Umweltbelastungen – Rechtliche Grundlagen, Der
    Sachverständige 2002, 185 ff
  66. Vorseminar „Aktuelles Umweltprivatrecht“, in ÖWAV (Hrsg), Vermeidung und
    Sanierung von Umweltschäden, Tagungsband zu den 7. Österreichischen
    Umweltrechtstagen (2002)
  67. Abwehrklagen gegen grenznahe Atomkraftwerke, 1. Teil, RdU 2003, 128 ff
  68. Die Umsetzung von Mediationsvereinbarungen, in Ferz/Pichler (Hrsg), Mediation
    im öffentlichen Bereich, Verlag Österreich, Wien 2003, S 51 ff
  69. Gedanken zur Haftung des falsus procurator nach Handelsrecht – de lege lata und
    de lege ferenda, JBl 2003, 901 ff
  70. Neuere Entwicklung in der Wegehalterhaftung, ZVR 2003/74, 272 ff
  71. Neues Nachbarrecht: „Recht auf Licht“, RFG 2003/45
  72. Aktuelles Umweltprivatrecht, in IUR/ÖWAV (Hrsg), Jahrbuch des österreichischen
    und europäischen Umweltrechts 2004, Verlag MANZ, Wien 2004
  73. Haftung bei Naturkatastrophen, in Katastrophenschutz – Katastrophenbewältigung,
    Schriftenreihe RFG (Rechts- und Finanzierungspraxis der Gemeinden), Band
    6/2004, 53 ff
  74. Neues Nachbarrecht: Abwehr negativer Immissionen/Selbsthilferecht, RZ 2004, 9
    ff
  75. Rechts- und Handlungsfähigkeit (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Silvia Dullinger),
    in Loderbauer (Hrsg), Kinder- und Jugendrecht, 3. Auflage, Verlag LexisNexisARD-Orac, Wien 2004, S 1 ff
  76. Richtlinien für Abschläge wegen Umweltbelastungen bei der
    Liegenschaftsbewertung, Der Sachverständige 2004, 182 ff
  77. Vergütungsanspruch wegen Mehraufwands beim Werkvertrag – Überlegungen
    insbesondere zum Kostenvoranschlag und Kalkulationsirrtum, in FischerCzermak/Kletecka/Schauer/Zankl (Hrsg), Festschrift für Rudolf Welser zum 65.
    Geburtstag, Verlag MANZ, Wien 2004
  78. Zivilrechtliche Haftungsfragen bei Hochwasser – Welche Haftungslagen be- stehen
    insbesondere für Gemeinden bei Hochwasserschäden? RFG 2004, 141 ff
  79. Aktuelles Umweltprivatrecht, in IUR/ÖWAV (Hrsg), Jahrbuch des österreichischen und europäischen Umweltrechts 2005, Verlag MANZ, Wien 2005, 63 ff
  80. In Würde sterben dürfen – Prüfstein Patiententestament, concilium 2005, 30 ff
  81. Neue Gentechnikhaftung in der Landwirtschaft (§§ 79k – 79m GTG), 2005/57, 112
    ff
  82. Scheidungs- und Scheidungsfolgenrecht – Länderbericht Österreich, FamRB Int
    2005 H 3, 4 ff
  83. Verhältnis zur zivilrechtlichen Umwelthaftung und österreichischer Gestaltungsspielraum, in IUR/OÖ Akademie für Umwelt und Natur (Hrsg), Die neue EGUmwelthaftung und ihre nationale Umsetzung, Verlag MANZ, Wien 2005, 93 ff
  84. Aktuelles Umweltprivatrecht, in IUR/ÖWAV (Hrsg), Jahrbuch des österreichischen und europäischen Umweltrechts 2006, Verlag MANZ, Wien 2006, 35 ff
  85. Das Recht auf einen würdigen Tod, in Österreichische Juristenkommission (Hrsg),
    Selbstbestimmung und Abhängigkeit (2006), 207 ff
  86. Der Verkehrswert von Liegenschaften bei der Enteignungsentschädigung, JBl
    2006, 355 ff
  87. Einführung, in Damohorsky/Kerschner (Hrsg), Naturschutzrecht (Prag 2006)
  88. Erhaltung der Umweltstandards, in Humer-Obwexer (Hrsg), 10 Jahre EUMitgliedschaft Österreichs – Bilanz und Ausblick, 39 ff (2006)
  89. Funktion der Liegenschaftsbewertung bei der Bemessung der
    Enteignungsentschädigung, Der Sachverständige 2006, 156 ff
  90. Haftung nach reiner Billigkeit – das bewegliche System des Entwurfs und seine
    Auswirkungen bei der Dienstnehmer- und Umwelthaftung“, in
    Reischauer/Spielbüchler/Welser, Reform des Schadenersatzrechts II: Zum
    Entwurf einer Arbeitsgruppe, 107
  91. Legal compliance and benefits from regulatory relieves, in BMVIT (Hrsg),
    SAMMELBAND-TITEL (in Druck)
  92. Licht und Dunkel im Umweltrecht der EG – aus österreichischer Sicht, in
    Hendler/Marburger/Reinhardt/Schröder (Hrsg), Jahrbuch des Umwelt- und
    Technikrechts 2006 (UTR 90), 43 f
  93. Nachbarrecht (gemeinsam mit a.Univ.-Prof. Mag. Dr. Erika Wagner) in
    Straube/Aicher, Handbuch Bauvertrags- und Bauhaftungsrecht, Loseblattsammlung, Manz (2006)
  94. Rechtsschutz gegen behauptete gesundheitsschädliche Auswirkungen durch
    GSM-Sender – GSM-Sender – aktuelle Rechtslage und Rechtsprechung“, in
    Karl/Schöpfer (Hrsg), Mobilfunk, Mensch und Recht (2006)
  95. Statement zur Podiumsdiskussion, in IUR/ÖWAV (Hrsg), Jahrbuch des
    österreichischen und europäischen Umweltrechts 2006, Verlag MANZ, Wien 2006,
    196 ff
  96. Teilmarkttheorie und „außerlandwirtschaftlicher Verkehrswert“ bei der
    Liegenschaftsbewertung, Der Sachverständige 2006, 96 (gemeinsam mit Karl
    Bochsbichler)
  97. Vorwort, in Damohorsky et al (Hrsg), Umweltrecht, 2. Auflage (Prag 2006)
  98. Aktuelles Umweltprivatrecht, in IUR/ÖWAV (Hrsg), Jahrbuch des österreichischen
    und europäischen Umweltrechts 2007, Verlag MANZ, Wien 2007, S. 41 ff
  99. Der merkantile Minderwert bei der Liegenschaftsbewertung – das Unbehagen des
    Käufers, Der Sachverständige 2007, 174 ff
  100. Mehrere Beiträge in Kerschner/Lang/Satzinger/Wagner (Hrsg), Kommentar
    zum Gentechnikgesetz (2007)
  101. Neuerungen im österreichischen Familienrecht und Außerstreitgesetz, in
    FamRB Int, 2007 (gemeinsam mit Mag. Brigitte Lang)
  102. Patientenverfügung – Vorsorgevollmacht, in Körtner/Kopetzki/Kletecka- Pulker
    (Hrsg), Das österreichische Patientenverfügungsgesetz – ethische und rechtliche
    Aspekte (2007), 163
  103. Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht als neue Vorsorgeinstrumente,
    RFG 2007/44, 174 (gemeinsam mit Mag. Brigitte Lang)
  104. Rechtsfragen der Verkehrswertermittlung von Liegenschaften insbesondere im
    Zusammenhang mit der Bemessung der Enteignungsentschädigung, vor allem
    Teilmarkttheorie, außerlandwirtschaftlicher Verkehrswert in Kummer/ Hartig
    (Hrsg), Grundeinlöse im öffentlichen Interesse (2007)
  105. Zum Entwurf eines Bundes-Umwelthaftungsgesetzes, RdU 2007/18, 49
  106. Zur unmittelbaren privatrechtlichen Wirkung der EG-Grundfreiheiten, ecolex
    2007, 901 ff und 982 ff
  107. Amtshaftung bei Baugenehmigung in hochwassergefährdeten Gebieten, RFG
    2008/22, 85 ff
  108. Art 6 EMRK und Zivilrecht – Neueste Entwicklungen, in Rechtsschutz gestern –
    heute – morgen, Festschrift zum 80. Geburtstag von Rudolf Machacek und Franz
    Matscher (2008). 775
  109. Aufwandersatzanspruch des Arbeitnehmers für digitale Fahrerkarte analog §
    1014 ABGB, DRdA, 2008/3, 244 ff
  110. Die Gefährdung des Eigentums und sonstiger dinglicher Rechte, in
    Stolzlechner/Wendl/Bergthaler, Die gewerbliche Betriebsanlage (2008), 133-142
    (auf Grundlage der von Josef Aicher in den Vorauflagen bearbeiteten Fassung)
  111. Fälle zum Privatrecht, in Apathy et al, Prüfungstraining. Fallrepetitorium mit
    Lösungen, 2. Auflage, Band VIII von Apathy (Hrsg), Bürgerliches Recht, Verlag
    Springer, Wien 2008, Springers Kurzlehrbücher der Rechtswissenschaft
  112. Haftung bei Naturkatastrophen, in Kerschner (Hrsg), Handbuch
    Naturkatastrophenrecht, Vorsorge – Abwehr – Haftung – Versicherung (2008) 203 ff
  113. IG-L und Amtshaftungsverfahren, in Wagner/Kerschner (Hrsg), Praxishandbuch IG-L – Immissionsschutzgesetz Luft, 101 (2008)
  114. Ökologische Aspekte im geltenden Verkehrsrecht, ZVR 2008/271, 588 ff
    (gemeinsam mit Mag.Dr. Rainer Weiß)
  115. Private enforcement im öffentlichen Umweltrecht, in Ennöckl/N. Raschauer/
    Schulev-Steindl/Wessely (Hrsg), Über Struktur und Vielfalt im Öffentlichen Recht
    (2008)
  116. Reformbedarf im Familienrecht – Zu den Prinzipien im Eherecht, in FischerCzermak/Hopf/Kathrein/Schauer, ABGB 2011, Reformbedarf im ABGB vor dem
    Hintergrund seines 200-Jahr-Jubiläums (2008) 231 ff
  117. Umwelthaftung – Publikation der Vorträge der Frühjahrsveranstaltung des
    Instituts für Versicherungswirtschaft an der Universität Linz, VR 2008 H 7- 8, 30
  118. Zivilrechtliche Ansprüche und Einwendungen der Nachbarn, in Stolzlechner/
    Wendl/Bergthaler, Die gewerbliche Betriebsanlage (2008), 231-243 (auf
    Grundlage der von Josef Aicher in den Vorauflagen bearbeiteten Fassung
  119. Entwurf einer neuen Umwelthaftung, in IUR/ÖWAV (Hrsg), Jahrbuch des
    österreichischen und europäischen Umweltrechts 2009, Verlag MANZ, Wien 2009,
    35 ff
  120. Naturkatastrophenrecht – Vorsorge, Abwehr, Haftung und Versicherung bei
    Naturkatastrophen (gemeinsam mit a.Univ.-Prof. Mag.Dr. Erika M. Wagner und
    Mag.Dr. Rainer Weiß), Sicherheit & Recht 2009, 211 ff
  121. Targets and Limits of Environmental Mediation, in FS Zehetner 2009, 211 ff
  122. Vorwort zum Sammelband der Studentenkonferenz in Nationalpark Kalk- alpen
    (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Erika Wagner), in Damohorsky/Kerschner/Wagner (Hrsg),Umwelthaftung in Tschechien und Österreich – Heute und
    Morgen (2009) 5 ff.
  123. Zur Enteignungsentschädigung für Wertminderung der Restliegenschaft, JBl 2009, 555 ff
  124. Aktuelles Umweltprivatrecht, in IUR/ÖWAV (Hrsg), Jahrbuch des
    österreichischen und europäischen Umweltrechts 2010, Verlag Manz, Wien 2010,
    43 ff
  125. Austrian (Natural-) Catastrophe Law (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Erika
    Wagner, Dr. Rainer Weiß, in Verschraegen: austrian law – an international
    perspective, Jan Sramek Verlag, Seite(n) 37 ff, 2010 Kommentierung der §§ 363-
    365 UGB (2010)
  126. Haftung und Schadenersatz im Bereich der öffentlichen Universitäten –
    Systeme und Einzelfragen in Funk (Hrsg), Haftung von öffentlichen Universitäten
    im wirtschaftlichen Wettbewerb, Verlag ÖGB, Wien 2010, S 9 ff.
  127. Haftungsminderung für Vereinsfunktionäre? – Im Spannungsfeld zwischen
    VereinsG 2002, DHG und Gesellschaftsrecht, in FS Binder 2010, 91 ff
  128. Haftungsminderung für Vereinsfunktionäre? Im Spannungsfeld zwischen
    VereinsG 2002, DHG und Gesellschaftsrecht“: Analyse und Fortentwicklung Im
    Arbeits-, Sozial und Zivilrecht, 1-2010
  129. Nachwort in Damohorsky/Kerschner/Wagner/Stejskal (Hrsg), Wald-, Wasserund Vogelschutzrecht in Österreich, in der Tschechischen Republik und in der EU
    (2010) 223
  130. Neues Umweltmanagement EMAS III – Neue Wege aus der Krise, neue
    Chancen für Betriebe“, in Prammer Heinz Karl: Corporate Sustainability Der Beitrag von Unternehmen zu einer nachhaltigen Entwicklung in Wirtschaft und
    Gesellschaft, 2010
  131. Verursacherprinzip und Umwelthaftung – content universitärer Bildung? in
    Kerschner/Funk/Priewasser (Hrsg), Neue Umwelthaftung – Rechtliche und
    ökonomische Folgen, Verlag Manz, Wien 2010
  132. Aktuelle Rechtsfragen für den Sachverständigen – 2011, Der Sachverständige,
    2011
  133. Aktuelles zum Umweltprivatrecht, in IUR/ÖWAV (Hrsg) Jahrbuch des
    österreichischen und europäischen Umweltrechts 2011
  134. Ausgewählte Rechtsfragen der Enteignungsentschädigung, Sachverständige,
    Linde Verlag, 1/2011 6 ff
  135. Patientenrechte und Behandlungsbegrenzung (Abbruch, Patientenverfügung
    u. Vorsorgevollmacht) (gemeinsam mit Dr. Brigitte Lang): Handbuch Medizinrecht,
    LexisNexis, Wien, 5-2011
  136. Plädoyer für eine Umweltgefährdungshaftung – Zur Unentbehrlichkeit einer
    Neuregelung, in Fischer-Cermak/Hopf/Kathrein/Schauer (Hrsg), Festschrift 200
    Jahre ABGB (2011), Band II 1125 ff
  137. Rechts- und Handlungsfähigkeit (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Silvia
    Dullinger), in Kinder- und Jugendrecht, 4. Auflage, LexisNexis, 2011
  138. 200 Jahre ABGB- ein Rückblick, in Fenyves/Kerschner/Vonkilch (Hrsg), 200
    Jahre ABGB, Evolution einer Kodifikation, Serie ABGB, 2012 (2012)
  139. Aktuelle Rechtsfragen für den Sachverständigen – 2012, in Der
    Sachverständige, Vol. 3, 122, 2012
  140. Die lex-lata Grenze: Zentrales Element des gewaltenteilenden Rechtsstaates
    oder bloße Chimäre? Gesetzesbindung und ABGB“, in Fenyves/Kerschner/
    Vonkilch: 200 Jahre ABGB Evolution einer Kodifikation, Verlag Österreich, Wien,
    2012, 119 ff
  141. Diplomprüfung aus Bürgerlichem Recht (Teil 1). Linz, September 2011
    (gemeinsam mit Mag. Katharina Sagerer und Mag. Melanie Schlager) JAP
    2011/2012
  142. Enteignungsentschädigung bei Leitungsrechten, in Der Sachverständige
    Sonderausgabe 2012, Hundert Jahre Hauptverband, 38 (52), 2012
  143. Kostendeckungsprinzip nach Art 9 WRRL – Einheitliche Bedingungen im
    Wettbewerbsrecht (gemeinsam mit Univ.-Ass. Mag. Katharina Sagerer), RdU
    2012/141, 225
  144. Landwirtschaftliche Nebenschäden bei der Enteignung, Der SV 2012, 9 ff
  145. Rechtssicherheit durch Legistik als Ziel“, in Jarolim, Reform des Schadenersatzrechts – Dialog im Parlament, Band 4 (2012)
  146. Umwelthaftung in der Insolvenz – Ein Zwischenbericht (gemeinsam mit Univ.-
    Prof. Dr. Erika Wagner), Beitrag FS J. Schlager zum 65. Geburtstag,
    Nadvornik/Kofler/Renner/Schwarz, Steuergestaltung und Betriebswirtschaft (2012)
    645 ff
  147. Umwelthaftung, JBl 2012, 477
  148. Verwaltungsgericht als Mogelpackung: Kontrolle unerwünscht, Die Presse
    2012
  149. Zur Altlastenhaftung des Liegenschaftseigentümers, Beitrag FS B. Raschauer,
    2012
  150. Allgemeiner Teil – Grundlagen der Vertragsgestaltung, in Kerschner (Hrsg),
    Handbuch Vertragsgestaltung für Praxis und Studium, Linde Verlag (2013) 23
  151. Besonderer Teil – Wichtige Vertragsklauseln, in Kerschner (Hrsg), Handbuch
    Vertragsgestaltung für Praxis und Studium, Linde Verlag (2013) 165
  152. Das Enteignungs- und Entschädigungsverfahren im WRG – materiellrechtlicher Teil, in Kerschner/Rössler (Hrsg), Wasserrecht und Privatrecht2 (2013)
    31 ff
  153. Vermögen und Haftung – unter besonderer Berücksichtigung des
    Versicherungsschutzes, in FS Attila Fenyves (2013) 225 ff
  154. Verursacher- und Liegenschaftseigentümerhaftung aus privat- und öffent- lichrechtlicher Sicht, in IUR/ÖWAV (Hrsg), Jahrbuch des österreichischen und
    europäischen Umweltrechts 2013 (2013) 129
  155. Zum Leistungsbegriff im österreichischen Bereicherungsrecht, JBl 2013, 409
  156. Zur Altlastenhaftung des Liegenschaftseigentümers, in Ennöckl/N.
    Raschauer/Schulev-Steindl/Wessely (Hrsg), FS Raschauer (2013) 223
  157. Verursacher- und Liegenschaftseigentümerhaftung aus privat- und öffentlichrechtlicher Sicht, in IUR/ÖWAV (Hrsg), Jahrbuch des österreichischen und
    europäischen Umweltrechts 2013 (2013) 129 ff
  158. Realisierungschancen Kleinwasserkraft – Enteignungsmöglichkeiten und
    Entschädigungsfragen, in IUR/IUTR (Hrsg), Europäisches Klimaschutzrecht und
    Erneuerbare Energien (2014) 163
  159. Aktuelle Rechtsfragen für den Sachverständigen, Sachverständige 2015, 121
  160. Zivilrechtliche Übertragung von Energieeinsparungen nach dem
    Energieeffizienzgesetz (gemeinsam mit Univ.-Prof.in Dr.in Wagner), ÖZW 2015, 50
  161. Grenzen der Baumhaftung, SV 2015, 12
  162. Dilemmata, Straf- und Haftungsrisken von Amtssachverständigen im Verfahren
    vor den Landesverwaltungsgerichten, ÖGZ 7/8/2015, 56
  163. Tort Law, in Grabenwarter/Schauer, Introduction to the law of Austria
    (gemeinsam mit Univ.-Prof.in Dr.in Wagner), Verlag Walters Kluwer (2015) 99
  164. Aktuelles zum Umweltprivatrecht, in IUR (Hrsg), Jahrbuch des österreichischen
    und europäischen Umweltrechts 2015, Schriftenreihe Recht der Umwelt, Band 43,
    Verlag MANZ (2015) 53
  165. Patientenrechte und Behandlungsbegrenzung, in Resch/Wallner (Hrsg),
    Handbuch Medizinrecht, 2. Auflage, Verlag LexisNexis ARD ORAC (2015) 147
  166. Mehrere Beiträge, in Riedler (Hrsg), Zivilrecht I – Klausur-, Hausarbeits- und
    Fachprüfungsfälle Privatrecht I, 4. Auflage, Verlag MANZ (2015)
  167. Übung Privatrecht I WS 2013/14, 1. Klausur 13. November 2013, aaO 110
    (gemeinsam mit Mag. Ecker)

    • Übung Privatrecht I WS 2013/14, Hausarbeit Dezember/Jänner 2013/2014,
      aaO 118 (gemeinsam mit Mag. Ecker)
    • Übung Privatrecht I WS 2013/14, 2. Klausur 15. Jänner 2014, aaO 132 (gemeinsam mit Mag. Ecker)
    • Übung Privatrecht I WS 2013/14, Fachprüfung Privatrecht I 5. Oktober 2012,
      aaO 240 (gemeinsam mit Mag. Sagerer-Foric)
    • Übung Privatrecht I WS 2013/14, Fachprüfung Privatrecht I 4. Oktober 2013,
      aaO 272 (gemeinsam mit Mag. Ecker)
  168. Österreich (Länderbericht), in NomosKommentar zum BGB, Familienrecht Bd
    4, Nomos Verlagsgesellschaft (2014) S 2871
  169. Kerschner/Sagerer-Foric in Apathy et al, Bürgerliches Recht VIII:
    Prüfungstraining Fallrepetitorium mit Lösungen (2014) 303
  170. Realisierungschancen Kleinwasserkraft – Enteignungsmöglichkeiten und
    Entschädigungsfragen in IUR/IUTR (Hrsg), Europäisches Klimaschutzrecht und
    erneuerbare Energien, Schriftenreihe Recht der Umwelt, Band 39, Ver- lag MANZ
    (2014) 163
  171. Sachverständigenbeweis in IUR (Hrsg), Jahrbuch des österreichischen und
    europäischen Umweltrechts 2014: Verwaltungsgerichte – Alles neu im
    Umweltschutz?, Schriftenreihe Recht der Umwelt, Band 40, Verlag MANZ (2014)
    129
  172. Aktuelle Rechtsfragen für den Sachverständigen 2014, Der Sachverständige
    3/2014, 129
  173. Das Bauerwartungsland im Recht der Enteignungsentschädigung JBl 2014,
    354 und 436
  174. Dilemmata und Haftungsrisken der Amtssachverständigen bei den
    Verwaltungsgerichten, ÖGZ 2015
  175. Tort Law, in Grabenwarter/Schauer, Introduction to the law of Austria
    (gemeinsam mit Univ.-Prof.in Dr.in Erika Wagner), Verlag Walters Kluwer (2015) 99
  176. Mehrere Beiträge in Stolzlechner/Wendl/Bergthaler (Hrsg), Die gewerbliche
    Betriebsanlage, 4. Auflage, Verlag MANZ (2016)
    • Die Gefährdung des Eigentums und sonstiger dinglicher Rechte, aaO 224 o
    • Zivilrechtliche Ansprüche Einwendungen der Nachbarn, aaO 283
  177. Juristische Analyse und Gesetzesvorschläge zur vollständigen Umsetzung des
    Art 9 WRRL, in Umweltdachverband (Hrsg), Vorschläge zur Einhebung von
    Wassergebühren im Lichte des Art 9 WRRL, Schriftenreihe Recht der Umwelt,
    Band 44, Verlag MANZ (2016) 52 (gemeinsam mit Mag.a Beate Geretschläger und
    Dr. Florian Stangl)
  178. 178th „Sustainability – A Long, Hard Road” in Mauerhofer (Hrsg), Legal
    Aspects of Sustainable Development, Springer-Verlag (2016) 57 (gemeinsam mit
    Univ.- Prof.in Dr.in Wagner)
  179. Mehrere Beiträge in Christian/Kerschner/Wagner (Hrsg), Rechtsrahmen für
    eine Energiewende Österreichs (REWÖ), Schriftenreihe Recht der Umwelt, Band
    46, Verlag MANZ (2016)
    • Legistische Optionen, aaO 49 (gemeinsam mit Univ.-Prof.in Dr.in Erika M.
      Wagner, Sen.Sc. Dr. Rainer Weiß und Mag.a Beate Geretschläger)
    • Kurz- und mittelfristig umsetzbare Maßnahmen, aaO 51 (gemeinsam mit
      Univ.-Prof.in Dr.in Erika M. Wagner, Sen.Sc. Dr. Rainer Weiß und Mag.a
      Beate Geretschläger)
    • Energieeffizienz und Vollversorgung mit erneuerbarer Energie als
      Verfassungsziele und im Umweltinformationsgesetz, aaO 53 (gemeinsam
      mit Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
    • Immissionsschutzgesetz–Luft, aaO251 (gemeinsam mit Mag.a
      Geretschläger)
    • Mineralrohstoffecht mit Ausnahme der Geothermie, aaO 267 (gemeinsam
      mit Sen.Sc. Dr. Weiß)
    • Beschaffungs- und Vergaberecht, aaO 277 (gemeinsam mit Mag.a
      Geretschläger)
    • Umweltmanagement, aaO 291 (gemeinsam mit Mag.a Geretschläger)
    • Stellplatzverordnungen, aaO 313
    • Verkehrsrecht, aaO 319 (gemeinsam mit Mag.a Geretschläger)
    • Wasserrecht, aaO 437 (gemeinsam mit Sen.Sc. Dr. Weiß)
    • Steuerliche Regelungen, aaO 453 (gemeinsam mit Mag.a Geretschläger)
    • Wohnbauförderungsrecht, aaO 489 (gemeinsam mit Sen.Sc. Dr. Weiß)
  180. Rechtliche Prämissen einer Umweltwirtschaft – oder: Aufruf zur Verpartnerung
    von Wirtschaft und Umwelt, in IUR (Hrsg), Jahrbuch des österreichischen und
    europäischen Umweltrechts 2016 (2016) 167-172
  181. Rechts- und Handlungsfähigkeit (gemeinsam mit Univ.-Prof.in Dr.in Silvia
    Dullinger), in Loderbauer (Hrsg), Kinder- und Jugendrecht (2016) 1-22
  182. Zum Motivirrtum beim Testament nach dem neuen Recht, in FS Eccher (2017),
    517-528
  183. Es gibt auch Gutes, wenn man nichts tut! Zur „causa prima“, RdU 2017/34,
    45
  184. Korrespondenz: Wer hat so große Angst vor den Verwaltungsgerichten im
    Umweltrecht und warum?, RdU 2017/77, 106
  185. Nachbarrechtlicher Ausgleichanspruch für Betriebsentgang wegen
    ortsunüblicher Staubimmissionen beim Bau eines Wasserkraftwerks, RdU
    2017/125, 169
  186. Patientenrechte im intra- und extramuralen Bereich – ein (rechtlicher) Einund Überblick, SozSi 2017, 360
  187. VfGH 3. Piste und juristische Methode: Verfassungskonforme Auslegung
    Verfassungswidrig?, RdU 2017/129, 190
  188. Aktuelle Rechtsfragen für den Sachverständigen – 2017, Sachverständige
    2017, 124
  189. Rechtsfragen der (Klein-)Wasserkraft, RFG 2017/37, 183
  190. Verfassungswidrigkeit der Unterscheidung zwischen Ehe und eingetragener
    Partnerschaft, JBl 2018, 28
  191. Ausnahmsweise kann unzulässig emittierender Betrieb selbst untersagt
    werden, RdU 2018/32, 41
  192. Eckpunkte der Interessensabwägung im naturschutzrechtlichen Verfahren –
    Methodisches am Beispiel des Oö Natur- und Landschaftsschutzgesetzes, öarr
    2017, 181
  193. Aktuelle Rechtsfragen für den Sachverständigen – 2018, Sachverständige
    2018, 130
  194. Gefährdungshaftung nach EKHG auch für den beim Betrieb tätigen DN bei
    Fehler der Beschaffenheit, Versagen der Vorrichtungen oder bei
    außergewöhnlicher Betriebsgefahr, DRdA 2018/51, 502
  195. Schadensberechnung gem § 26 Abs 2 WRG bei Beeinträchtigung von
    Fischereirechten, RdU 2019/31, 37
  196. Klimaschutz aus umweltrechtlicher, insbesondere auch aus
    völkerrechtskonformer Sicht, RdU 2019/35, 49
  197. Nachbarrechtlicher Beseitigungsanspruch gegen den gefährlichen Zustand
    eines Baumbestands ohne Überhang, RdU 2019/103, 174
  198. Aktuelle Rechtsfragen für den Sachverständigen – 2019, Sachverständige
    2019, 127
  199. Umweltrecht der Europäischen Union, RdU 2019, 264
  200. Bei gemeinwichtiger Anlage (hier Gondelseilbahn) auch bei fehlender
    Parteistellung im Verwaltungsverfahren kein Unterlassungsanspruch, aber
    „Vorkehrungsanspruch“, RdU 2020/26, 38
  201. Neue Baumhaftung in Sicht? Das Spannungsfeld zwischen Recht und
    Klima-/Umweltschutz, RFG 2020/10, 45
  202. Nach der Corona-Krise mitten in der Klimakrise! Unterschiede und
    gemeinsames Chancen und Gefahren, RdU 2020/49, 93
  203. Das Motiv muss nicht in der Verfügung angegeben sein, JEV 2020, 15
    (gemeinsam mit Michaela Felbauer)
  204. Bewertung einer „Blase“? – Oder lediglich die Anpassung an sich
    verändernde Märkte und den Lebenszyklus des Altbestandes?, bbl 2019, 43
    (gemeinsam mit Dr. Angelika Götzl)
  205. ALSAG: Abgabentatbestand „Lagern“ darf nicht ohne explizite gesetzliche
    Grundlage „pro fisco“ ausgelegt werden, RdU 2019/132, 213 (gemeinsam mit
    Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M.)
  206. Zeit zum Handeln, Editorial, RdU 2020/47, 89 (gemeinsam mit Univ.-Prof.
    MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M. und Univ.Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler).
  207. Ersatz von Personenschäden im Nachbarrecht, RdU 2020/71, 128
    (gemeinsam mit Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M.)
  208. Die Dringlichkeit des Wesentlichen, RdU 2020/72, 133
  209. Nach der Corona-Krise mitten in der Klimakrise! Unterschiede und
    Gemeinsames, Chancen und Gefahren, RdU 2020/49, 93.
  210. Gesetz und (Neben-)Wirkung, Editorial, RdU 2020/95, 177 (gemeinsam mit
    Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M. und Univ.Prof. Dr. Wilhelm
    Bergthaler)
  211. Von der Klimaklage zum Klimavolksbegehren, Editorial, RdU 2020/121, 221
    (gemeinsam mit Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M. und Univ.Prof.
    Dr. Wilhelm Bergthaler)
  212. Enteignungsentschädigung: Der versagte Projektschaden, JBl 2020, 722.
  213. Nach der Corona-Krise mitten in der Klimakrise! RdU 2020, 49
  214. Kriterien für eine differenzierte Baumhaftung, RdU 2020, 219
  215. Ein Baum ist kein (Bau-)Werk, RdU 2021, 74
  216. Aktuelle Judikatur zum Umweltprivatrecht – Eckpunkte , RdU 2021/28, 50.
  217. Die Rangordnung der Interpretationsmethoden, JAP JAP 2021/2022/1 (gemeinsam mit Wolfgang Mayr)
  218. Umweltprivatrecht – Quo vadis?, RdU 2022, 12

Entscheidungsbesprechungen

  1. Besprechung von OGH 8.5.1979, 4 Ob 35/79 (betrifft: Vertrauenstheorie bei
    stillschweigend erbrachten Leistungen im Dienstverhältnis), DRdA 1980/16, 318-
    328 (321 ff)
  2. Besprechung von OLG Wien 11.2.1981, 31 R 13/81 (betrifft: Unterhaltstitel als
    Voraussetzung für Witwenpension), ZAS 1982, 110 ff
  3. Besprechung von OGH 19.1.1982, 4 Ob 1/82 (betrifft: Rechtsfolgen einer
    fristwidrigen Kündigung), DRdA 1983, 363-370 (365 ff)
  4. Besprechung von OGH 18.5.1982, 4 Ob 43/82 (betrifft: Bedingung – Rechts- folgen
    unbegründeten Rücktritts), DRdA 1984/15, 340-344
  5. Besprechung von OGH 21.11.1983, 4 Ob 124/82 (betrifft: Konkurrenzklausel und
    Vertragsstrafe im Dienstvertrag), ZAS 1985/5, 27-35
  6. Besprechung von OGH 18.10.1983, 4 Ob 126/83 (betrifft: Vertrauen auf
    Wissenserklärung), DRdA 1986/2, 40-45
  7. Besprechung von OGH 9.10.1984, 4 Ob 71/84 (betrifft: Ergänzende
    Vertragsauslegung nach dem hypothetischen Parteiwillen), ZAS 1986/13, 91-95
  8. Besprechung von OGH 26.6.1984, 4 Ob 46/84 (betrifft: Widerruf und Anfechtung
    einer Austrittserklärung), DRdA 1986/22, 420-424
  9. Besprechung von OGH 18.2.1986, 4 Ob 180/85 (betrifft: Risikohaftung des
    Dienstgebers), ZAS 1987/10, 85-88
  10. Besprechung von OGH 24.2.1987, 14 ObA 7/87 (betrifft Risikohaftung des
    Dienstgebers; Pflicht zur Beistellung eines Pkw für Betriebsratstätigkeit), ZAS
    1988/24, 174-178
  11. Besprechung von OGH 17.6.1986, 14 Ob 95/86 (betrifft: Stillschweigender Verzicht
    oder Verwirkung?), DRdA 1988/8, 141-145
  12. Besprechung von OGH 27.5.1986, 14 Ob 81, 82/86 (betrifft: Arbeitsstatut nach
    IPRG und Rechtswahl), DRdA 1988/19, 345-351
  13. Besprechung der Entscheidung des OGH 7.10.1987, 3 Ob 545/87 (betrifft:
    Gesellschaft bürgerlichen Rechts zwischen Lebensgefährten, JBl 1988, 516- 518
  14. Besprechung von OGH 16.12.1986, 14 Ob 207/86 (betrifft: Arbeitsverhältnis auf
    Probe – ungültiger Aufhebungsvertrag), DRdA 1988/21, 452-456
  15. Besprechung von OGH 4.11.1987, 9 ObA 111/87 (betrifft: Ergänzende Auslegung
    einer Pensionsvereinbarung), ZAS 1989/9, 58
  16. Besprechung von OGH 28.6.1988, 4 ObA 569/88 (betrifft: Gutgläubiger Erwerb von
    Geld), ÖBA 1989/144, 428 ff
  17. Besprechung von OGH 13.1.1987, 14 Ob 208/86 (betrifft: protestatio facto
    contraria), DRdA 1989/17, 287-291
  18. Besprechung von OGH 10.3.1987, 2 Ob 64/86 (betrifft: Vertrauen auf
    Wissenserklärung), DRdA 1989/27, 403-406
  19. Besprechung von OGH 2.12.1988, 1 Ob 561/89 (betrifft: Bereicherung bei
    öffentlich-rechtlichem Grundverhältnis), JBl 1990, 245
  20. Besprechung von OGH 11.7.1990, 1 Ob 587/90 (betrifft: Haftung des
    Ziviltechnikers für Rat und Auskunft), JBl 1991, 249 f
  21. Besprechung von verstärkten Senats des OGH 14.12.1989, 7 Ob 654/89 (betrifft:
    Immissionsabwehranspruch des Mieters gegen Dritte), JAP 1990/91, 36-41
  22. Besprechung von OGH 24.5.1989, 9 ObA 139/89 (betrifft: Risikohaftung des
    Arbeitgebers), DRdA 1991/12, 137-140
  23. Besprechung von OGH 16.1.1991, 1 Ob 39, 40/90 (betrifft: Haftung bei nicht
    genehmigter Industriemülldeponie), JBl 1991, 580-584
  24. Besprechung von OGH 19.6.1991, 9 ObA 110/91 (betrifft: Irrtum über einen
    Entlassungsgrund), DRdA 1992/11, 131-133
  25. Besprechung von OGH 19.6.1991, 9 ObA 94/91 (betrifft: Nichtigkeit einer
    Provisionsvereinbarung), DRdA 1992/12, 134-136
  26. Besprechung von OGH 26.2.1992, 9 ObA 30/92 (betrifft: Widerruf einer
    Entlassung, DRdA 1992/50, 447 (451 ff)
  27. Besprechung von OGH 27.5.1992, 9 ObA 82/92 (betrifft: Unzulässige
    Betriebsvereinbarung als Inhalt des Einzeldienstvertrages), DRdA 1993/2, 23-27
  28. Besprechung von OGH 16.9.1992, 9 ObA 195/92 (betrifft: Mäßigungsrecht bei
    grober Fahrlässigkeit), DRdA 1993/29, 281-284
  29. Besprechung von OGH 11.11.1992, 1 Ob 5/92 (betrifft: Amtshaftung bei Untätigkeit
    der Gewerbebehörde), JBl 1993, 532-535
  30. Besprechung von OGH 15.10.1992, 7 Ob 601/92 (betrifft: nachbarrechtlicher
    Ausgleichsanspruch bei Schneelawinensprengung), JBl 1993, 387 f
  31. Besprechung von VwGH 11.2.1993, 90/06/0211 (verstärkter Senat), JBl 1993, 672
    und VwGH 9.3.1993, 91/06/0157 (betrifft: Kostenersatz im Enteignungsverfahren),
    JBl 1993, 676 (677-679)
  32. Besprechung von OGH 8.7.1993, 2 Ob 28/93 (betrifft: Haftungsbeschränkung zu
    Gunsten Dritter), JBl 1994, 44
  33. Besprechung von OGH 29.10.1992, 8 Ob 635/92 (betrifft: Immissionsschutz bei
    Tennisplätzen), RdU 1994/3, 24
  34. Besprechung von OGH 16.7.1993, 2 R 157/93 (betrifft: Lärmimmission), RdU
    1994/4, 28
  35. Besprechung von OGH 22.3.1993, 1 Ob 36/92 (betrifft: Halterhaftung bei
    Tankwagenunfall), RdU 1994/5, 31
  36. Besprechung von OGH 11.8.1993, 9 ObA 120, 121/93 (betrifft: Folgen der
    Konzernierung eines Betriebes), DRdA 1994/13, 148
  37. Besprechung von OGH 22.9.1993, 9 ObA 169/93 (Ehegatten-Dienstvertrag und
    Ehegatten-Beistandspflicht), DRdA 1994/35, 395
  38. Besprechung von OGH 17.11.1993, 1 Ob 19/93 (betrifft: Ausgleichsanspruch nach
    § 364a ABGB), RdU 1994/9, 70
  39. Besprechung von OGH 18.5.1993, 4 Ob 38, 39/93 (betrifft: Werbung mit
    Umweltschutzaspekten), RdU 1994/10, 73
  40. Besprechung von OGH 13.10.1993, 9 ObA 265/93 (betrifft: Betriebsübung –
    Widerrufsvorbehalt), DRdA 1994/26, 324
  41. Besprechung von OGH 14.7.1994, 8 Ob 589/93 (betrifft: Nachbarrechtliche
    Haftung des Vermieters für Immissionen des Mieters), RdU 1994/22, 149
  42. Besprechung von OGH 30.9.1993, 8 Ob 512/92 (betrifft: Unterlassungsanspruch
    bei kalorischem Kraftwerk), RdU 1994/23, 152
  43. Besprechung von VwGH 19.5.1994, 93/07/0162 (betrifft: „Solidarhaftung“ bei
    wasserrechtlichen Aufträgen), RdU 1995/27, 32
  44. Besprechung von OGH 19.10.1993, 1 Ob 25/93 (betrifft: Pflicht der
    Gewerbebehörde zur Überwachung von Betriebsanlagen), RdU 1995/32, 40
  45. Besprechung von OGH 26.5.1994, 8 Ob 8/94 (betrifft: Öffentlich-rechtliches
    Ordnungsrecht wird durch Konkursrecht nicht verdrängt), RdU 1995/39, 90
  46. Besprechung von OGH 29.8.1994, 1 Ob 594/94 (betrifft: Mieter kann nächtliche
    Ruhestörung durch anderen Mieter untersagen), RdU 1995/40, 93
  47. Besprechung von OGH 27.3.1995, 1 Ob 16/95 (betrifft: Voraussetzungen einer
    einstweiligen Verfügung zur Sicherung eines nachbarrechtlichen
    Unterlassungsanspruchs), RdU 1995/52, 142
  48. Besprechung von LG Feldkirch 9.5.1995, 1 R 223/95 (betrifft: Rechtsanwaltskosten
    zur Abwehr unzulässiger Immissionen als ersatzfähiger Schaden), RdU 1995/68,
    192f
  49. Besprechung von OGH 22.12.1994, 8 Ob 327/94 (betrifft: Haftungsmilderung nach
    DHG), JBl 1995, 470
  50. Besprechung von OGH 28.9.1994, 9 ObA 139/94 (betrifft: Konkludenter Austritt
    eines Arbeitnehmers), DRdA 1995/30, 334
  51. Besprechung von OGH 11.10.1995, 3 Ob 508/93 (betrifft: Gefährdungshaftung bei
    gefährlichem Betrieb; Schadenersatz- und Unterlassungsansprüche, wenn dem
    Betrieb nachträgliche Auflagen erteilt werden müßten), RdU 1996/82, 44 f
    (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  52. Besprechung von VwGH 14.12.1995, 95/07/0112 (betrifft: Entsorgungsauftrag
    gegenüber Liegenschaftseigentümer), RdU 1996/86, 80
  53. Besprechung von VwGH 8.11.1995, 95/03/0017 (betrifft: Kein Immissionsschutz
    gegenüber Eisenbahnanlagen), RdU 1996/90, 87
  54. Besprechung von OGH 7.11.1995, 4 Ob 579/95 (betrifft: Immissionsschutz bei
    Fußballplätzen), RdU 1996/94, 101
  55. Besprechung von OGH 19.12.1995, 1 Ob 31/95 (betrifft: Nachbarrechtlicher
    verschuldensunabhängiger Ausgleichsanspruch bei Überschwemmungsschäden
    infolge Rückstaues in Gemeindekanalisationsanlage), RdU 1996/122, 148
  56. Besprechung von OGH 4.6.1996, 1 Ob 3/96 (betrifft: Keine Amtshaftung des
    Landes gegenüber Bund wegen rechtswidriger Deponiegenehmigung bzw
    mangelnder Deponieaufsicht in mittelbarer Bundesverwaltung), RdU 1996/132,
    198 f
  57. Besprechung von OGH 9.11.1995, 6 Ob 608/95 (betrifft: Nachbarrechtlicher
    Ersatzanspruch bei Verkehrsimmissionen), RdU 1996/133, 201
  58. Besprechung von OGH 18.8.1995, 8 ObA 282/95 (betrifft: Dienstfreistellung und
    Urlaubsverbrauch), DRdA 1996/23, 302 f
  59. Besprechung von OGH 8.11.1995, 9 ObA 184/95 (betrifft: Verjährung des
    Anspruchs des Arbeitnehmers gem § 1014 ABGB), DRdA 1996/40, 402 ff
  60. Besprechung von OGH 11.2.1997, 10 Ob 2066/96p (betrifft: Vertragsrecht: Haftung
    des Veräußerers einer Altlast; Täuschungsanfechtung), RdU 1997/59, 136 (138f)
  61. Besprechung von OGH 20.3.1997, 2 Ob 13/97v (betrifft: Nachbarrecht:
    Unterlassungsanspruch bei Erhöhung der Scheinschlaggefahr durch Kahlschlag), RdU 1997/77, 199 (202)
  62. Besprechung von OGH 4.9.1996, 9 ObA 2136/96z (betrifft: Zur Risikohaftung des
    Arbeitgebers gem § 1014 ABGB), DRdA 1997/28, 273 ff
  63. Besprechung von OGH 12.12.1996, 8 ObA 2186/96w (betrifft: Betrieblich
    genutztes Arbeitnehmer-Kraftfahrzeug – Haftungslage), DRdA 1997/51, 478 ff
  64. Besprechung von OGH 12.2.1997, 7 Ob 2366/96h (betrifft: Geschäftsraummiete –
    Benützungsentgelt ab Ende des Bestandverhältnisses; Höhe des
    Geldausgleiches), wobl 1997/113, 274 (276)
  65. Besprechung von OGH 16.1.1997, 6 Ob 2323/96b (betrifft: Deliktsrecht:
    Nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch setzt individuellen behördlichen Rechtsakt
    voraus), RdU 1998/91, 41 (42)
  66. Besprechung von OGH 24.7.1997, 6 Ob 2230/96a (betrifft: Freie
    Meinungsäußerung: Zulässigkeit einer härteren Ausdrucksweise in Umweltfragen),
    RdU 1998/92, 43 (46)
  67. Besprechung von OGH 26.3.1997, 9 ObA 46/97y (betrifft: Risikohaftung gem §
    1014 ABGB), DRdA 1998, 34 ff
  68. Besprechung von OGH 7.8.1997, 8 Ob 2292/96h (betrifft: Vertrauen auf
    Wissenserklärung), DRdA 1998/25, 248
  69. Besprechung von OGH 14.10.1997, 1 Ob 262/97 (betrifft: Servitutsrecht: Umfang
    zulässiger Lärmerregung bei „ungemessener“ Dienstbarkeit), RdU 1998/104, 89
    und OGH 26.11.1997, 7 Ob 361/97g (betrifft: Nachbarrecht: Lärmemissionen durch Fußballplatz bzw Eissportanlage, Ortsüblichwerden von Immissionen), RdU
    1998/105, 92 (95 f)
  70. Besprechung von OGH 28.4.1998, 1 Ob 107/97k (betrifft: Amtshaftung für
    Vermögensschäden bei Unterlassung von nachträglichen Auflagen), RdU
    1998/120, 144 (gemeinsam mit Univ.-Ass. Mag.Dr. Erika M. Wagner)
  71. Besprechung von OGH 25.11.1997, 5 Ob 444/97y (betrifft: Deliktsrecht:
    Nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch gem bzw analog § 364a ABGB auch für
    Wohnungseigentumsbewerber), RdU 1998/121, 148 (150)
  72. Besprechung von OGH 30.6.1998, 1 Ob 335/97 (betrifft: Aufwandersatz:
    Unverjährbarkeit der Kostenersatzpflicht nach § 31 Abs 3 WRG), RdU 1998/137,
    199
  73. Besprechung von OGH 23.4.1998, 6 Ob 109/98t (betrifft: Nachbarrecht:
    Bestimmtheit des Klagebegehrens bei nachbarrechtlichen
    Unterlassungsansprüchen), RdU 1998/138, 200 (201)
  74. Besprechung von OGH 30.6.1998, 1 Ob 320/97h (betrifft: Amtshaftung), JBl 1999,
    192
  75. Besprechung von OGH 16.7.1998, 10 ObS 244/98z (betrifft: Ruhen des
    Unterhaltsanspruchs nach Scheidung infolge Eingehens einer
    Lebensgemeinschaft), DRdA 1999/20, 192
  76. Besprechung von OGH 13.10.1998, 5 Ob 228/98k (betrifft: Nachbarrecht:
    Nachbarschutz gegenüber Modellflugzeugen, Modellflugzeuge dürfen fremde
    Grundstücke nur unter den Voraussetzungen des § 364 Abs 2 ABGB über- fliegen),
    RdU 1999/155, 30
  77. Besprechung von OGH 13.7.1998, 7 Ob 103/98 (betrifft: Nachbarrecht:
    Nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch nach § 364b ABGB ist
    verschuldensunabhängig), RdU 1999/166, 75 (77)
  78. Besprechung von OGH 25.2.1999, 6 Ob 239/98k (betrifft: Nachbarrecht:
    Nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch analog § 364a ABGB setzt individuellen
    behördlichen Rechtsakt voraus), RdU 1999/177, 108 (110)
  79. Besprechung von OGH 26.1.2000, 9 ObA 326/99b (betrifft: Unanwendbarkeit des
    DHG für solche Dienstnehmer einer GmbH, welche zugleich ihre Geschäftsführer
    sind), JBl 2000, 530
  80. Besprechung von OGH 23.9.1999, 2 Ob 236/99s (betrifft: Nachbarrecht:
    Grundsätzlich keine Duldungspflicht bei gesundheitsschädlichen Immissionen),
    RdU 2000/13, 31 (33 f)
  81. Besprechung von OGH 21.12.1999, 1 Ob 6/99k (betrifft: Nachbarrecht:
    Verständiger Durchschnittsmensch als Immissionsbeurteilungsmaßstab), RdU
    2000/32, 110 (112)
  82. Anmerkung zu OGH 24.5.2000, 3 Ob 191/99f (betrifft: Nachbarrecht: OGH läßt
    erstmals Abwehranspruch bei negativen Immissionen offen), RdU 2000/40, 153
  83. Anmerkung zu OGH 2.5.2000, 10 Ob 33/00a (betrifft: Nachbarrecht:
    Verschuldensunabhängiger Ausgleichsanspruch bei Schäden infolge von der
    Forstbehörde angezeigten Holzschlägerungsarbeiten), RdU 2000/41, 153 (153 f)
  84. Besprechung von OGH 26.1.2000, 9 ObA 322/99i (betrifft: Fortsetzungsanspruch
    des Arbeitnehmers zeitlich begrenzt), DRdA 2001/3
  85. Besprechung von OGH 25.8.1999, 3 Ob 54/98g (betrifft: Bereicherungs- ansprüche
    für die Zeit des Kündigungsverfahrens über ein nicht dem MRG unterliegendes
    Mietverhältnis), wobl 2001/179, 283
  86. Besprechung von OGH 26.4.2000, 3 Ob 201/99a (betrifft: Nachbarrecht:
    Verwaltungsrechtlich zulässige Immissionen werden nach drei Jahren
    unbeanstandeter Hinnahme ortsüblich; Ablehnung der quasinegatorischen
    Unterlassungsklage), RdU 2001/49, 30 (36)
  87. Besprechung von OGH 29.8.2000, 1 Ob 196/00f (betrifft: Nachbarrecht:
    Zurechnung von Gästeverhalten), RdU 2001/59, 71 (72)
  88. Besprechung von OGH 5.9.2000, 5 Ob 217/00y (betrifft:
    Wohnungseigentumsgesetz: Rechte eines dissentierenden
    Wohnungseigentümers bei Errichtung und Betrieb einer Mobilfunkanlage auf
    Flachdach) (gemeinsam mit Univ.-Ass. Mag.Dr. Erika M. Wagner), RdU 2001/60,
    73 (73 f)
  89. Anmerkung zu OGH 25.1.2000, 5 Ob 104/99a (betrifft: Gewährleistung: Frei- sein
    von Altlast als gewöhnlich vorausgesetzte Eigenschaft), RdU 2001/61, 74
  90. Besprechung von OGH 21.12.2000, 2 Ob 97/00p (betrifft: Nachbarrecht:
    Ortsüblichwerden von Immissionen), RdU 2001/73, 112 (112)
  91. Besprechung von OGH 12.12.2000, 5 Ob 130/00d (betrifft:
    Verschuldensunabhängiger Ausgleichsanspruch: Keine reine Erfolgshaftung und
    damit keine uferlose Haftungsausweitung im Nachbarrecht), RdU 2001/74, 113
    (114)
  92. Austrian case note – Besprechung von BGH, Urteil vom 7. Juli 1998 – Zu den
    rechtlichen Auswirkungen eines Kalkulationsirrtums, European Review of Private
    Law 2001, 133-137
  93. Besprechung von OGH 29.1.2002, 1 Ob 168/01i (betrifft: Entgang des
    Baurechtszinses wegen gravierender Geruchsbelästigungen), JBl 2002, 390
  94. Besprechung von OGH 29.5.2001, 1 Ob 108/01s (betrifft: Unterhaltsbemessung
    nach Scheidung), JBl 2002, 449
  95. Besprechung von OGH 24.4.2001, 1 Ob 42/01k (betrifft: Änderung der
    Abflussverhältnisse als unzulässige unmittelbare Zuleitung), RdU 2002/17, 76 (79)
  96. Anmerkung zu VwGH 27.6.2002, 99/07/0023 (betrifft: Abfallrecht), RdU- LSK
    2002/32, 140 (140)
  97. Anmerkung zu OGH 25.9.2001, 1 Ob 227/01s (betrifft: Instandhaltungspflicht bei
    Hochwasserschutzanlagen), RdU-LSK 2002/33, 140 (140)
  98. Anmerkung zu OLG Wien 19.2.2003, 15 R 178/02k (betrifft: Parteistellung im
    vereinfachten Genehmigungsverfahren), RdU-LSK 2003/46
  99. Besprechung von OGH 20.1.2002, 9 Ob A 38/02g (betrifft: Auslegung einer
    Kündigungserklärung), RdA 2003/30
  100. Besprechung von OGH 16.5.2003, 8 Ob A 185/01s (betrifft: Widerspruch gegen
    Aufrechnung nach DHG bei öffentlichen Bediensteten), RdA 2003/29
  101. Besprechung von OGH 28.2.2003, 1 Ob 92/02i (betrifft: Nachbarrecht – Unmittelbare Zuleitung), RdU 2003, 157 (159)
  102. Besprechung von OGH 14.10.2003, 1 Ob 57/03v (betrifft: Haftung des
    Betreibers einer Wasserbenutzungsanlage [hier: einer Abwasserreinigungsanlage]
    für rechtswidrige Einleitungen Dritter – Fischsterben durch rechts- widrige
    Einleitung von Cyaniden durch den Indirekteinleiter, Erfolgshaftung des
    Kläranlagenbetreibers, RdU 2004, 73 (74 f)
  103. Besprechung von OGH 19.12.2002, 8 ObA 129/02g (betrifft: Sittenwidrigkeit
    vertraglicher Überwälzung der Kosten von Bürogeräten auf die Arbeitnehmer),
    DRdA 2004/11
  104. Besprechung von OGH 25.03.2003, 1 Ob 171/02g (betrifft: Verwirkung des
    Unterhaltsanspruchs durch ehebrecherische Beziehung, JBl 2004, 45
  105. Besprechung von OGH 10.07.2003, 6 Ob 83/03d (betrifft: Abgrenzung des
    Eigenschadens des Arbeitgebers gem § 2 DHG vom Drittschaden gem § 4 DHG),
    DRdA 2004/27
  106. Anm zu OLG Wien 19.02.2003, 15 R 178/02k (betrifft: vereinfacht genehmigte
    Betriebsanlagen keine „behördlich genehmigten Anlagen“ iSd § 364a ABGB), RdULSK 2003/46 (gemeinsam mit a.Univ.-Prof. Dr. Erika Wagner)
  107. Anm zu VwGH 19.11.2003, 2001/04/0094 (betrifft: Keine nachträglichen
    Auflagen für „Rückfahrtpiepserln“ gem § 79 GewO), RdU-LSK 2004/21
  108. Besprechung von OGH 14.10.2003, 1 Ob 57/03v (betrifft: Haftung des
    Betreibers einer Wasserbenutzungsanlage [hier einer Abwasserreinigungsanlage]
    für rechtwidrige Einleitungen Dritter – Fischsterben durch rechtswidrige Einleitung
    von Cyaniden durch den Indirekteinleiter, Erfolgshaftung des
    Kläranlagenbetreibers), RdU 2004/43, 73 (74)
  109. Besprechung von OGH 26.02.2004, 8 Ob 155/03g (betrifft: Kosten einer nach
    Konkurseröffnung durchgeführten Ersatzvornahme [Müllbeseitigungskosten]),
    RdU 2004/92, 161 (gemeinsam mit a.Univ.-Prof. Dr. Erika Wagner)
  110. Anmerkung zu BG Hernals 11. 1. 2005, 6 C 112/02k
    (Nachbarrecht/Persönlichkeitsrechte, betrifft: Vorbeugende Abwehrklage gegen
    das AKW Mochovce), RdU 2005/54, 93 (95)
  111. Anmerkung zu OGH 26. 11. 2003, 3 Ob 70/03w (Schadenersatz, betrifft:
    Bauordnung, Schutz der Interessen des benachbarten Gewerbebetriebs), RdULSK 2005/18, 35 (35)
  112. Besprechung von OGH 15. 9. 2004, 9 Ob A 49/04b (betrifft: Keine
    Gefährdungshaftung bei Schädigung durch Pistengeräte bei Einsatz außerhalb
    des üblichen Pistenbetriebes), ZAS 2006/21
  113. Besprechung von OGH 6. 4. 2005, 9 Ob A 80/04m (betrifft: Regressanspruch
    des überlassenen Arbeitnehmers gegen den überlassenden Arbeitgeber), RdA
    2006/15
  114. Besprechung von OGH 4. 4. 2006, 1 Ob 5/06a (betrifft: Vorbeugende Abwehrklage gegen das AKW Mochovce), RdU 2006/103, 130 (135)
  115. Besprechung von OGH 6. 10. 2005, 8 Ob A 34/05s (betrifft: Auflösungstermin
    als Geschäftsinhalt einer „Abwicklungsvereinbarung“), RdA 2006/43
  116. Besprechung von OGH 17.10.2006, 1 Ob 169/06v (betrifft: Bei wesentlicher
    Veränderung der natürlichen Abflussverhältnisse Nachbarhaftung auch bei
    Naturkatastrophen), RdU 2007/15, 31 (34)
  117. Besprechung von OGH 6. 4. 2005, 9 Ob A 80/04m (betrifft:
    Arbeitskollegenhaftung bei der Arbeitskräfteüberlassung), DRdA 2006/15
  118. Besprechung von OGH 12. 7. 2006, 9 Ob A 34/06z (betrifft: DHG –
    Haftungsprivilegierung auch bei Rauchen am Arbeitsplatz), DRdA 2007/21, 227
    (228)
  119. Besprechung von OGH 22. 2. 2006, 9 Ob A 164/05s (betrifft: Haftung des
    Dienstgebers wegen falscher Einstufung des Dienstnehmers), DRdA 2007/27, 278
    (280)
  120. Besprechung von OGH 18. 10. 2006, 9 Ob A 92/06d, RdA 2008/17, 244 (247)
  121. Anmerkung zu OGH 11. 12. 2007, 4 Ob 196/07p, RdU-LSK 2008/14, 57 (58)
  122. Besprechung von OGH 27. 6. 2007, 8 Ob 135/06w (betrifft: Gerichtliche Abwehr des Lärms durch behördlich bewilligte Nachtflüge in der Einflugschnei- se
    eines Flughafens?), RdU 2008/42, 68 (71)
  123. Besprechung von VwGH 31. 3. 2008, 2006/05/0184 (betrifft:
    Umweltverträglichkeitsprüfung – Gesundheitsgefährdung durch
    elektromagnetische Felder [380 kV-Leitung in NÖ]), RdU 2008/89, 136 (140)
  124. Besprechung von OGH 19. 2. 2008, 5 Ob 8/08z (betrifft:
    Unterlassungsanspruch gegen unzulässige Lärmentwicklung bei
    Musikveranstaltungen), RdU 2008/90, 141 (143)
  125. Besprechung von OGH 26. 6. 2008, 2 Ob 167/07h (betrifft: Störer trifft
    Beweislast für Zulässigkeit seiner Immission – Katzenhaltung), RdU 2008/129, 213
    (215)
  126. Besprechung von OGH 21.10.2008, 1 Ob 47/08f (betrifft: actio negatoria unverjährbar), RdU 2009/42, 68 (72)
  127. Besprechung von OGH 28.1.2009, 1 Ob 123/08g (betrifft:
    Verfassungskonforme Auslegung der behördlichen Genehmigung iSd § 364a
    ABGB), RdU 2009/62, 103 (106)
  128. Besprechung von OGH 25.3.2009, 2 Ob 216/08s (betrifft: Immissionen durch
    Medium Mensch/Tier), RdU 2009/130, 221 (222)
  129. Besprechung von OGH 17.2.2010, 2 Ob 57/09k (betrifft: Kein Abwehrrecht
    nachträglicher Nachbarn bei Erkennbarkeit gesundheitsschädlicher Emissionen),
    RdU 2010/119, 175
  130. Besprechung von OGH 29. 10. 2009, 9 Ob A 50/09g (betrifft: Unzulässigkeit
    der Aufrechnung einer Konventionalstrafe gegen pfändungsfreie
    Entgeltansprüche) (2011), DRdA 2011/41, 434 (435) (Gemeinsam mit Dr. Rainer
    Weiß)
  131. Besprechung von OGH 23.2.2011, 1 Ob 195/10y, JBl 2012, 57
  132. Besprechung von VfGH 5. 10. 2011, B 824/11 (betrifft: Brenner Basistunnel:
    Kein Rechtszug an den Umweltsenat), RdU 2012/19, 35 (37)
  133. Besprechung von OGH 26. 7. 2012, 8 Ob A 24/12f (betrifft: DHG, § 1302
    ABGB), JBl 2013, 57
  134. Besprechung von OGH 19. 9. 2012, 3 Ob 134/12w (betrifft: Keine vorbeugende Abwehr gegen das AKW Temelin – Vorbeugender Unterlassungsanspruch,
    behördlich genehmigte Betriebsanlage im Ausland), RdU 2013/26, 40 (42)
  135. Besprechung von OGH 26.7.2012, 8 ObA 24/12f (betrifft: DHG/§ 1302 ABGB),
    JBl 2013, 57 (60)
  136. Besprechung von OGH 8 Ob 28/13w, RdU 2014/132, 217
  137. Besprechung von Präfekturgericht Fukui 21.5. 2014, Heisei 24 [wa] 394, RdU
    2015/29, 41
  138. Besprechung von OGH 6 Ob 138/14h, JBl 2015, 310
  139. Besprechung von OGH 1 Ob 47/15s, JBl 2016, 318
  140. Besprechung von OGH 7 Ob 113/16t, wobl 2016, 402 ff
  141. Besprechung von OGH 5 Ob 164/15a, RdU 2016/84, 128 (130-130)
  142. Besprechung von OGH 19.10.2016, 1 Ob 84/16h, RdU-LSK 2017/12, 74
  143. Besprechung von VwGH 18.5.2016, Ra 2015/04/0053, RdU-LSK 2017/13,
    75 (gemeinsam mit Dr. Dietlinde Hinterwirth)
  144. Besprechung von VwGH 12.9.2016, Ra 2014/04/0037, RdU-LSK 2017/14,
    76 (gemeinsam mit Dr. Dietlinde Hinterwirth)
  145. Besprechung von VwGH 12.9.2016, Ro 2015/04/0018, RdU-LSK 2017/15,
    76 (gemeinsam mit Dr. Dietlinde Hinterwirth)
  146. Ersatz von Personenschäden im Nachbarrecht, RdU 2020/71, 128
    (gemeinsam mit Univ.-Prof.in MMag.a Dr.in Eva Schulev-Steindl, LL.M.).
  147. Ersatz von Personenschäden im Nachbarrecht, RdU 2020/71, 128
    (gemeinsam mit Univ.-Prof.in MMag.a Dr.in Eva Schulev-Steindl, LL.M.).
  148. Abwehr gesundheitsschädlicher Geruchsimmissionen, RdU 2020/120, 215
    (gemeinsam mit Michaela Felbauer).
  149. Besprechung von OGH 23.7.2020, 1 Ob 89/20z (betrifft: Verschlechterung der Hochwassersituation durch Kanal), RdU 2021/53, 93
  150. Unterlassungsklage wegen Immissionen eines Nachtlokals Jahre nach Eröffnung, wobl 2021, 517 ff

Buchbesprechungen

  1. Besprechung von Ent/Hopf, Das neue Eherecht, DRdA 1981, 76-77
  2. Besprechung von Reinicke/Tiedtke; Gesamtschuld und Schuldsicherung durch
    Bürgschaft, Hypothek, Grundschuld, Pfandrecht an beweglichen Sachen und
    Rechten, DRdA 1983, 419-421
  3. Besprechung von Krampe, Die Unklarheitenregel (1983), JBl 1985, 575 f
  4. Besprechung von Grillberger/Probst/Strasser, Privatrechtsgeschäfte der
    Gemeinde (1981), DRdA 1987, 256 f
  5. Besprechung von König, Ungerechtfertigte Bereicherung, Tatbestände und
    Ordnungsprobleme in rechtsvergleichender Sicht (1985), JBl 1988, 404-406
  6. Besprechung von Koziol/Welser, Grundriß des bürgerlichen Rechts, Band I und II,
    7. und 8. Auflage 1985-1988), DRdA 1988, 501 f
  7. Besprechung von Dittrich/Tades, ABGB, MGA33, DRdA 1990, 170
  8. Besprechung von Kurschel, Die Gewährleistung beim Werkvertrag (1989), DRdA
    1990, 493-495
  9. Besprechung von Schnorr, Einführung in die Rechtswissenschaften in 50
    Lektionen (1988), DRdA 1990, 401-403
  10. Besprechung von Resch, Arbeitsvertrag und Nebenbeschäftigung (1991), DRdA
    1993, 85-87
  11. Besprechung Koziol/Welser, Grundriß des bürgerlichen Rechts, Band I und II, 9.
    Auflage (1992 bzw 1991), DRdA 1993, 172 f
  12. Besprechung von Bernat (Hrsg), Fortpflanzungsmedizin – Wertung und
    Gesetzgebung (1991), DRdA 1993, 276 f
  13. Besprechung von Bernat (Hrsg), Fortpflanzungsmedizin – Wertung und
    Gesetzgebung (1991), JBl 1993, 744-746
  14. Besprechung von Gimpel-Hinteregger, Umwelthaftungsreform, in JBl 1994, 640
  15. .Besprechung von Hüttler, Die zivilrechtliche Haftung für Altlasten, ÖZW 1993, 124f
  16. Besprechung von Gschnitzer/Faistenberger/Barta/Eccher, Österreichisches
    Schuldrecht – Besonderer Teil und Schadenersatz, JBl 1993, 478 f
  17. Besprechung von Giesen, Arzthaftungsrecht (1990), ZAS 1994, 143
  18. Besprechung von Dittrich/Tades, ABGB, Große Gesetzesausgabe, 34. Auflage
    (1994), DRdA 1995, 361
  19. Besprechung von Gimpel-Hinteregger, Grundfragen der Umwelthaftung, RdU
    1995, 196
  20. Besprechung von List, Umweltrecht, Kodex des österreichischen Rechts, 5.
    Auflage, RdU 1995, 199
  21. Besprechung von List, Umweltrecht, Kodex des österreichischen Rechts, 6.
    Auflage, RdU 1996, 208
  22. Besprechung von List, Umweltrecht, Kodex des österreichischen Rechts, 7., 8.
    Auflage, 1997, RdU 1998, 51
  23. Besprechung von Posch, Grundzüge fremder Privatrechtssysteme, ÖZW
    1997/2/63
  24. Besprechung Dittrich/Tades, ABGB, Ergänzungsband, DRdA 1998, 466
  25. Besprechung von Umweltakademie des Landes OÖ (Hrsg), Umweltrecht kurz
    gefaßt, 8. Auflage, Linz 1997, RdU 1998, 101
  26. Besprechung von Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und
    Reaktorsicherheit (Hrsg), Umweltgesetzbuch (UGB-KomE) – Entwurf der
    Unabhängigen Sachverständigenkommission zum Umweltgesetzbuch beim
    Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, RdU 1998,
    154f
  27. Besprechung von Hopf/Kathrein, Eherecht, JBl 1999, 753
  28. Besprechung von List/Hamersky, Gefahrgutrecht: Kodex des österreichischen
    Rechts, 1. Auflage, RdU 2000, 160
  29. Besprechung von Faber, Risikohaftung im Auftrags- und Arbeitsrecht – Grundlagen
    und Grenzen von § 1014 ABGB bei Sach-, Haftpflicht- und Körperschäden, DRdA
    2001, XX
  30. Besprechung von List, Abfallbewirtschaftung – Bundes und Landesabfall- recht.
    Europarechtliche, verfassungs- und verwaltungsrechtliche Analyse – Optionen und
    Perspektiven, RdU 2002, 79
  31. Besprechung von Löschnigg/Melzer-Azodanloo, Haftungsrecht für Führungskräfte
    – ein Überblick, DRdA 2005, 374
  32. Besprechung von Strasser, Jurist in bewegten Jahren. Erinnerungen, RdU 2009,
    35
  33. Besprechung von Führ/Wahl/von Wilmowsky, Festschrift für Eckard Rehbinder:
    Umweltrecht und Umweltwissenschaft, RdU 2009, 22
  34. Besprechung von Lauer, Das Konfliktverhältnis Wasserkraft contra Umweltschutz,
    RdU 2013, 43
  35. Besprechung von Kossak, Die neue Haftung der Vereinsfunktionäre, JBl 2013, 611
  36. Besprechung von Kramer, Juristische Methodenlehre, 4. Auflage, JBl 2015, 269 ff
  37. Besprechung von Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts 2016, RdU 2016, 264
  38. Besprechung von Koziol, Österreichisches Haftpflichtrecht II3, RdU 2019, 44.
  39. Besprechung von Brameshuber, Die Sorgfalt des Arbeitnehmers, JAS 2020, 117.
  40. Besprechung von Bumberger/Hinterwirth, WRG, RdU-UT 2020/24, 21.
  41. Kriterien für eine differenzierte Baumhaftung, RdU 2020, 219.
  42. Besprechung von Koziol, Österreichisches Haftpflichtrecht I4, RdU 2021, 100.
  43. Besprechung von Frenz, Grundzüge des Klimaschutzrechts, RdU-UT 2021, 11.
  44. Besprechung von Mike Berners-Lee, Es gibt keinen Planet B, RdU 2021, 276

Fallstudien/sonstige Publikationen

  1. Der praktische Fall: „Die geraubte Fotoausrüstung“ (betrifft: Risikohaftung des
    Dienstgebers), DRdA 1986, 230-238
  2. Der praktische Fall: „Rohrverlegung in ‚Subauftrag’„ (betrifft: Individual- rechtliche
    und betriebsverfassungsrechtliche Fragen der Arbeitnehmerüberlassung), DRdA
    1989, 134 f
  3. Haftpflichtfragen der Abfallwirtschaft, Vortragsbericht, Handbuch der
    Umwelttechnik, UTEC-ABSORGA (1993) 117 f
  4. Diplomprüfung aus Privatrecht, Linz, März 1992 (gemeinsam mit Univ.-Ass. Dr.
    Marlies Watzl), JAP 1992/93, 83-89
  5. Editorial, RdU 1994, 1, 41, 81 u 121 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard
    Raschauer)
  6. Editorial, RdU 1995, 1, 53, 101 u 149 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard
    Raschauer)
  7. Der didaktische Beitrag: Der Vertragsschluß, JAP 1995/96, 8-14 (gemein- sam mit
    Univ.-Ass. Dr. Andreas Riedler)
  8. Der didaktische Beitrag: Vertragsanfechtung/-anpassung wegen Irrtums, JAP
    1995/96, 76 (gemeinsam mit Univ.-Ass. Dr. Andreas Riedler)
  9. Editorial, RdU 1996/1, 1 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  10. Editorial, RdU 1996/2, 53 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  11. Editorial, RdU 1996/3, 105 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  12. Editorial, RdU 1996/3, 105 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  13. Bericht „1. Österreichische Umweltrechtstage in Linz“ (gemeinsam mit Univ.- Ass.
    Mag. Rainer Weiß), JBl 1997, 226
  14. Editorial, RdU 1997/1, 1 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  15. Editorial, RdU 1997/2, 53 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  16. Editorial, RdU 1997/3,105 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  17. Editorial, RdU 1998/1, 1 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  18. Editorial, RdU 1998/2, 53 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  19. Editorial, RdU 1998/3, 105
  20. Editorial, RdU 1999/1, 1 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  21. Editorial, RdU 1999/2, 41 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  22. Editorial, RdU 1999/3, 81 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  23. Editorial, RdU 1999/4, 121
  24. Diplomprüfung aus Privatrecht (gemeinsam mit Univ.-Ass. Mag.Dr. Erika M.
    Wagner), JAP 1999/2000, 123
  25. Editorial, RdU 2000/1, 1 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  26. Editorial, RdU 2000/2, 41 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  27. Editorial, RdU 2000/3, 81 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  28. Skriptum Diplomfortbildung Umweltmedizin – Linz 2000 (zusammen mit Univ.-Ass.
    Mag.Dr. Erika M. Wagner)
  29. Editorial, RdU 2001/1, 1 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  30. Editorial, RdU 2001/2, 41 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  31. Editorial, RdU 2001/3, 81 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  32. Editorial, RdU 2001/4, 121 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  33. Der praktische Fall: „Risikohaftung des Arbeitgebers bei Personenschaden des
    Arbeitnehmers?“ (betrifft: verschuldensunabhängige Risikohaftung ana- log § 1014
    ABGB) (gemeinsam mit Univ.-Ass. Mag.Dr. Erika M. Wagner), DRdA 2001, 568-
    572
  34. Skriptum Diplomfortbildung Umweltmedizin – 2. Auflage, Linz 2002 (zusammen mit
    Univ.-Ass. Mag.Dr. Erika M. Wagner und Mag. Rainer Weiß)
  35. Editorial, RdU 2002/1, 1 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  36. Editorial, RdU 2002/2, 41 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  37. Editorial, RdU 2002/3, 81 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  38. Editorial, RdU 2002/4, 121 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  39. Editorial – Vom Beruf unserer Zeit für die Rechtswissenschaft, JAP 2002/2003, 3
  40. Editorial, RdU 2003/1, 1 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  41. Editorial, RdU 2003/2, 41 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  42. Editorial, RdU 2003/3, 81 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  43. Editorial, RdU 2004/1, 1 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  44. Editorial, RdU 2004/22, 41 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  45. Editorial, RdU 2004/45, 81 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  46. Editorial, RdU 2004/72, 121 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard
    Raschauer)
  47. Skriptum Diplomfortbildung Umweltmedizin – 3. Auflage, Linz 2004 (zusammen mit
    Univ.-Ass. Mag.Dr. Erika M. Wagner und Mag. Rainer Weiß)
  48. Umweltrecht für Gemeinden, Reihe Rechts- und Finanzierungspraxis der
    Gemeinden, Verlag MANZ, 2004 (gemeinsam mit Univ.-Ass. Mag.Dr. Erika M.
    Wagner und Mag. Rainer Weiß)
  49. Editorial, RdU 2005/1, 1 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  50. Editorial, RdU 2005/23, 49 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  51. Editorial, RdU 2005/55, 97 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  52. Editorial, RdU 2005/86, 145 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard
    Raschauer)
  53. „Schadenersatzrecht neu: Haftung nach reiner Billigkeit?“, OON 2.11.2005, S 11
  54. Editorial, RdU 2006/1, 1 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  55. Editorial, RdU 2006/37, 49 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  56. Editorial, RdU 2006/69, 97
  57. Editorial, RdU 2006/104, 37 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard
    Raschauer)
  58. Editorial, RdU 2006/131, 177 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard
    Raschauer)
  59. Privatrecht VII – Internationales Privatrecht, in Medienkoffer, Linzer Rechtsstudien,
    Verlag MANZ, Wien 2007
  60. Editorial, RdU 2007/1, 1 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  61. Editorial, RdU 2007/16, 37 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  62. Editorial, RdU 2007/32, 73 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  63. Editorial, RdU 2007/45, 109
  64. Editorial, RdU 2007/70, 145 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard
    Raschauer)
  65. Editorial, RdU 2007/89, 181 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard
    Raschauer)
  66. Editorial, RdU 2008/1, 1 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  67. Editorial, RdU 2008/19, 37 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  68. Editorial, RdU 2008/43, 73 (gemeinsam mit Mag.Dr. Wilhelm Bergthaler)
  69. Editorial, RdU 2008/70, 109 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard
    Raschauer)
  70. Editorial, RdU 2008/91, 145 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard
    Raschauer)
  71. Editorial, RdU 2008/112, 181 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard
    Raschauer)
  72. Editorial, RdU 2009/1, 1 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer
  73. Editorial, RdU 2009/25, 37 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  74. Editorial, RdU 2009/43, 73 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer)
  75. Editorial, RdU 2009/63, 109 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer
  76. Editorial, RdU 2009/87, 145 (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer
  77. Skriptum „Diplomfortbildung Umweltmedizin“ (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Erika
    Wagner, Mag. Brigitte Lang (karenziert), Dr. Rainer Weiß, 7. Auflage 1/2011
  78. Temelin. Oberösterreich unterliegt nicht beim EuGH, OÖN 5.11.2009
  79. Danksagung und Begrüßung (Editorial), RdU 2010/1, 1
  80. Crash’s Law (Editorial), RdU 2010/23, 37 (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm
    Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev-Steindl)
  81. Globale „Umweltdemokratie“ (Editorial), RdU 2010/41, 73 (gemeinsam mit o.Univ.-
    Prof. Dr. Bernhard Raschauer und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev- Steindl)
  82. Nachhaltiger Erfolg für nachhaltige Unternehmen (Editorial), RdU 2010/62, 109
    (gemeinsam mit o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer und Univ.-Prof. Dr. Eva
    Schulev-Steindl)
  83. Taten statt Daten (Editorial), RdU 2010/87, 145 (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr.
    Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev-Steindl)
  84. Zugang zu Gerichten in Umweltsachen – ein bloßer Papiertiger? (Editorial), RdU
    2010/120, 181 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev-Steindl)
  85. Access to Justice – Mehr Rechtsstaatlichkeit durch OGH (Editorial), RdU 2011/1, 1
    (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva
    Schulev-Steindl)
  86. Wohin steuern Umweltsteuern? Oder: Was lernt das Kabinett vom Kabarett?
    (Editorial), RdU 2011/21, 45 (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler
    und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev-Steindl)
  87. Emissionshandel – neu (Editorial), RdU 2011/46, 81 (gemeinsam mit Hon.- Prof.
    Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev-Steindl)
  88. Fukushima – Im Kern keine Reaktion (Editorial), RdU 2011/76, 121 (gemeinsam
    mit Univ.-Prof. Dr. Erika Wagner)
  89. Die Verkehrs-UVP oder das „Gesetz der Trägheit“ (Editorial), RdU 2011/99, 161
    (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva
    Schulev-Steindl)
  90. Beschleunigung von Infrastrukturverfahren – „Speed kills“ auf Europäisch?
    (Editorial), RdU 2011/122, 201 (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler
    und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev-Steindl)
  91. Honorarprofessur für RdU-Redakteur Wilhelm Bergthaler! (Editorial), RdU 2012/1,
    1 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev-Steindl)
  92. Sparen und Verfahren (Editorial), RdU 2012/21, 45 (gemeinsam mit Hon.- Prof. Dr.
    Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev-Steindl)
  93. Rechtsschutz im UVP-Verfahren weiterhin bundeseinheitlich (Editorial), RdU
    2012/50, 89 (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.- Prof. Dr.
    Eva Schulev-Steindl)
  94. Gewährleisten die neuen Verwaltungsgerichte ausreichend Rechtsschutz? Ein
    Plädoyer für volle Tatsachenkontrolle und gerichtlich beeidete Sachverständige
    (Editorial), RdU 2012/83, 133
  95. „Böser Biosprit“ und Antigone (Editorial), RdU 2012/110, 177 (gemeinsam mit
    Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev- Steindl)
  96. Verwaltungsgerichtsbarkeit neu – es wird konkret! (Editorial), RdU 2012/139, 221
    (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.- Prof. Dr. Eva
    Schulev-Steindl)
  97. Es ist (höchst) an der Zeit! (Editorial), RdU 2013/1, 1 (gemeinsam mit Hon.- Prof.
    Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev-Steindl)
  98. Bernhard Raschauer – Pionier und Doyen des Umweltrechts (Editorial), RdU
    2013/52, 89 (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.- Prof. Dr.
    Eva Schulev-Steindl)
  99. Verbot der Veränderung der natürlichen Abflussverhältnisse (Editorial), RdU
    2013/77, 133 (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.- Prof.
    Dr. Eva Schulev-Steindl)
  100. Willi Bergthaler, oder: Eine wunderbare Symbiose zwischen Umwelt- und
    Technikrecht (Editorial), RdU 2013/107, 177 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Eva
    Schulev-Steindl)
  101. Markt und Macht im Umweltrecht (Editorial), RdU 2013/140, 221 (gemein- sam
    mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev- Steindl)
  102. Verwaltungsgericht als Mogelpackung: Kontrolle unerwünscht, Die Presse
    9.7.2012
  103. Skriptum „Diplomfortbildung Umweltmedizin“, 8. Auflage (gemeinsam mit
    Univ.-Prof. Dr. Erika Wagner, Dr. Brigitte Lang, Dr. Rainer Weiß) (1/2013)
  104. Und sie bewegt sich doch! (Editorial), RdU 2014/1, 1 (gemeinsam mit Hon.-
    Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev-Steindl)
  105. Und sie bewegt sich doch (Editorial) (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm
    Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev-Steindl), RdU 2014/1, 1
  106. 20 Jahre RdU – und kein bisschen leise! (Editorial), RdU 2014/25, 45
  107. Das Chlorhuhn-Synallagma oder: Von Händeln und Hendln im Welthandel
    (Editorial) (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr.
    Eva Schulev-Steindl), RdU 2014/56, 89
  108. Privatisierung der Wasserversorgung – eine „never ending Story“? (Editorial)
    (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva
    Schulev-Steindl), RdU 2014/82, 133
  109. Editorial: Zur Kampagne „Reindustrialisierung Österreichs“ oder „Wende der
    Energiewende“, RdU 2014/107, 177
  110. Zu Ende gebaut ist nie…“ – über die ewige Baustelle des Umweltrechts (Editorial) (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva
    Schulev-Steindl), RdU 2014/133, 221
  111. Das vergessene Umweltgesetz – oder: Ein Quiz für Umweltjuristen (Editorial),
    RdU 2015/1, 1 (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof.in
    Dr.in Eva Schulev-Steindl, LLM)
  112. Auflösung des Quiz für Umweltjuristen: Was war das „vergessene
    Umweltgesetz“ im Editorial dieses Heftes? (gemein- sam mit Hon.-Prof. Dr.
    Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev- Steindl), RdU 2015/30, 44
  113. Energieinfrastruktur zwischen Wirtschaft und Umwelt (Editorial) (gemein- sam
    mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev- Steindl),
    RdU 2015/31, 45
  114. Ressourcen und Verwaltung oder: die „unsichtbare Verantwortung“ (Editorial)
    (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva
    Schulev-Steindl), RdU 2015/59, 89
  115. „Unser Gehirn ist nicht mitgewachsen“ (Editorial) (gemeinsam mit Hon.-Prof.
    Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev-Steindl), RdU 2015/86, 133
  116. Dämme brechen …(Editorial) (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm
    Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev-Steindl), RdU 2015/111, 177
  117. Klimaschutz und Flüchtlingsrecht – Herbergssuche 2015 (Editorial) (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva SchulevSteindl), RdU 2015/135, 221
  118. Klimakonferenz von Paris: Österreich, was nun? (Editorial) (gemeinsam mit
    Univ.-Prof.in Dr.in Erika M. Wagner), RdU 2016/1, 1
  119. „Wer hat Angst vor den Bürgerinnen und Bürgern?“ (Editorial) (gemeinsam mit
    Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev- Steindl), RdU
    2016/33, 45
  120. Wider das ungezähmte Denken im Umweltrecht, Editorial (gemeinsam mit
    Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev-Steindl), RdU
    2016/59, 89
  121. Kerschner/E. Wagner, TTIP und CETA – EU-Alleingang und Vorsorgeprinzip?
    Editorial, RdU 2016/86, 133
  122. Grüne Beschaffung: Warten auf das neue Vergaberecht, Editorial (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva SchulevSteindl), RdU 2016/112, 177
  123. New Deal oder No Deal? Editorial (gemeinsam mit Hon.-Prof. Dr. Wilhelm
    Bergthaler und Univ.-Prof. Dr. Eva Schulev-Steindl), RdU 2016/144, 221
  124. Alternative Rechte?, Editorial, RdU 2017/72, 89 (gemeinsam mit Univ.-Prof.
    Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M.)
  125. Klimaschutz – nicht einmal mehr in Niederösterreich?, Editorial, RdU
    2017/105, 133 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof.
    MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M.)
  126. The polluter doesn’t pay?, Editorial, RdU 2017/126, 177 (gemeinsam mit
    Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl
    LL.M.)
  127. Der siebte Kontinent, Editorial, RdU 2017/155, 221 (gemeinsam mit Univ.-
    Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M.)
  128. Was Österreich braucht, ist Klimaschutz!, Editorial, RdU 2018/1, 1
    (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva
    Schulev-Steindl LL.M.)
  129. Zeit zum Handeln, Editorial, RdU 2018/33, 45 (gemeinsam mit Univ.-Prof.
    Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M.)
  130. Grundrecht auf Umweltschutz, Editorial, RdU 2018/63, 89 (gemeinsam mit
    Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl
    LL.M.)
  131. Der Spagat, Editorial, RdU 2018/90, 133 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr.
    Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M.)
  132. Standpauke für die „Standortentwicklung“, Editorial Schwerpunkt
    StandortentwicklungsG, RdU 2018/119, 177 (gemeinsam mit Univ.-Prof. MMag.
    Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M.)
  133. Widerständig bodenständig – Notizen zu Umweltrecht und Landwirtschaft,
    Editorial, RdU 2018/155, 221 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler
    und Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M.)
  134. Wider die Zähmung der Spinner!, Editorial, RdU 2019/1, 1 (gemeinsam mit
    Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M.)
  135. Neues aus Aarhus, Editorial, RdU 2019/33, 45 (gemeinsam mit Univ.-Prof.
    Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M.)
  136. Unbekehrbar aufklärerisch, Editorial, RdU 2019/53, 89 (gemeinsam mit
    Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl
    LL.M.)
  137. Das Lob der Grenze(n) – daudandum est, Editorial, RdU 2019/78, 133
    (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva
    Schulev-Steindl LL.M.)
  138. Nachruf auf Bernhard Raschauer 1948 – 2019, Nachruf, RdU 2019/104, 177
    (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva
    Schulev-Steindl LL.M.)
  139. Klimaklage nun auch in Österreich, Editorial, RdU 2019/105, 178
    (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva
    Schulev-Steindl LL.M.)
  140. unerschütterlich mütterlich – Über einen ökologischen Maternalismus,
    Editorial, RdU 2019/135, 221 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler
    und Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M.)
  141. Ein Winter- (aber auch Sommer-)Märchen – oder auch mehr?, Editorial,
    RdU 2020/1, 1 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof.
    MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M.)
  142. Denken im Futurperfekt, Notizen zur kommenden Kirschblüte, Editorial, RdU
    2020/27, 45 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler und Univ.-Prof.
    MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M.)
  143. Zeit zum Handeln, RdU 2020/47, 89 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Wilhelm
    Bergthaler und Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M.)
  144. „… großer Töchter …“, Editorial, RdU 2021/1, 1 (gemeinsam mit Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M. und Univ. Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler)
  145. Mut zum Klimaschutz!, Editorial, RdU 2021/55, 101 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Erika Wagner, Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M. und Univ. Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler)
  146. Wege zu einem ökozentrischen Umwelt- und Klimarecht, Editorial, RdU 2021/30, 57 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Erika Wagner, Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M. und Univ. Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler)
  147. Umweltrecht 2021 – eine Vorwärtserinnerung, Editorial, RdU 2021/26, 45 (gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Erika Wagner, Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M. und Univ. Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler)
  148. Von der Klimaklage zum Klimavolksbegehren, Editorial, RdU 2020/121, 221 (gemeinsam mit Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl LL.M. und Univ. Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler)
  149. Eva Schulev-Steindl – Dank und Würdigung, RdU 2021, 233

Mitwirkungen bei (juristischen) Zeitschriften

  1. Juristische Ausbildung und Praxisvorbereitung (JAP) – Korrespondent
  2. Rechts- und Finanzierungspraxis der Gemeinden (RFG) – Redaktionsmitglied
  3. Recht der Umwelt (RdU) – Schriftleiter Redakteur
  4. Forum Umweltschutz – Editor
(Visited 700 times, 1 visits today)